HELP.gv.at – E-Government gemeinsam gestalten

Seit 2001 entwickelt HELP in enger Abstimmung mit Gemeinden Online-Amtswege. Online-Amtswege heißt, dass HELP mit Praktikern aus der öffentlichen Verwaltung zahlreiche Online-Formulare entwickelt, die von den HELP-Partnerbehörden kostenlos genutzt werden können. So lässt sich zum Beispiel die Ausstellung einer Heiratsurkunde online bei einer Gemeinde beantragen. Als HELP-Partner wird für die Gemeinde einfach das Online-Formular auf www.help.gv.at frei geschalten und die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde können dieses sofort verwenden. Fast 400 Partnerbehörden nutzen derzeit diesen HELP-Service, wobei eine stark steigende Tendenz erkennbar ist. Ihnen stehen insgesamt 38 Online-Amtswege in den Kategorien Standesamt, Meldeamt, Wahlen, Straßenverkehr, Steuern/Wahlen, Gewerbe und Sonstiges zur Verfügung. Der Informationsschwerpunkt von HELP wird dadurch um die Online-Amtswege ergänzt.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
ÖGZ 70(2004), 12, S. 8-10
Jahr: 
2004
Bestellnummer: 
3428