ServiceStadt Berlin

Mit dem Ziel einer effizient und effektiv arbeitenden „ServiceStadt“-Berlin wurde kürzlich ein Programm zur Forcierung der Bürgerorientierung und der Stärkung des Wirtschaftsstandortes Berlin verabschiedet. Um den Zugang zu öffentlichen Dienstleistungen für BürgerInnen und Unternehmen so effektiv und transparent wie möglich zu gestalten und somit das Ziel einer „ServiceStadt“-Berlin zu erreichen, werden neben prozessualen Optimierungen auch E-Government-Anwendungen forciert und die Anforderungen der EU-Dienstleistungsrichtlinie, insbesondere die elektronische Verfahrensabwicklung, berücksichtigt. Die einzelnen Teilprojekte unterliegen einem klaren Projektcontrolling und werden auf der zentralen Website der Verwaltungsmodernisierung Berlin veröffentlicht.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Innovative Verwaltung 29(2007)10, S. 12-14
Jahr: 
2007
Bestellnummer: 
4190