Miteinander Bürger gewinnen. Leitfaden für Bürgeraktivitäten und Projekte

Miteinander Bürger gewinnen

BürgerInnen in die politischen Entscheidungsprozesse einzubeziehen, ist mittlerweile ein ebenso wichtiges Thema, wie die Entwicklung und Gestaltung des unmittelbaren Lebensumfeldes in der Gemeinde gemeinsam zu bearbeiten. Die Veränderung der Gesellschaft, die Probleme der etablierten politischen AkteurInnen und die zunehmenden neuen Herausforderungen, insbesondere der demografische Wandel, bedingen neue Methoden zur Einbeziehung der BürgerInnen. Die Autoren machen mit dieser Publikation verschiedene Wege, Methoden und eigene Erfahrungen einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich. Neben einer umfassenden Aufbereitung des Themas Bürgerbeteiligung wird konkreten Beispielen, wie etwa dem „Steinbacher Weg“ der Gemeinde Steinbach an der Steyr, ausreichend Platz gegeben. Darüber hinaus geht es auch um die Weiterentwicklung bestehender Instrumente. Die Erfolgsfaktoren für das Gelingen von Bürgerbeteiligung werden herausgearbeitet, wobei klar sein muss, dass diese neue Form der Bürgerbeteiligung nicht immer gelingen kann/muss. Wenn man die Erfolgsfaktoren beachtet und an einer neuen Kultur des Miteinanders arbeitet, bestehen jedoch gute Erfolgsaussichten.

erschienen in: 
Wien: Manz 2008; 318 S
Jahr: 
2008
Bestellnummer: 
A 504 135