Die serviceorientierte Dienstleistung als Verwaltungsstandard

In diesem Beitrag wird die zentrale Modernisierungsstrategie der Senatsverwaltung Berlin unter dem Motto „ServiceStadt Berlin“ überblicksartig vorgestellt. Eine optimierte Leistungserbringung, ein gutes Verhältnis zu den KundInnen der Verwaltung und engagierte BürgerInnen sind drei wesentliche Ziele der Verwaltungsmodernisierung der Stadt Berlin. Kundenorientierte Serviceangebote, eine umfangreiche IT-Unterstützung im Sinne von E-Government und motivierte MitarbeiterInnen bilden für diese Modernisierungsstrategie die Basis. Mit ihr soll insbesondere die Vertrauenskrise zwischen BürgerInnen, Politik und Verwaltung sowie die damit verbundene, schwindende Legitimation öffentlicher bzw. staatlicher Organisationen und deren Leistungen begegnet werden.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Innovative Verwaltung 30(2008)10, S. 13-15
Jahr: 
2008
Bestellnummer: 
4402