Workshop: Public Management-Reformen in Ö Städten

Das KDZ  Zentrum für Verwaltungsforschung wurde vom Österreichischen Städtebund beauftragt, die Fortschritte sowie mögliche noch nicht ausreichend genutzte Potentiale der österreichischen Städte und Gemeinden im Bereich des New Public Management zu untersuchen.

Nunmehr findet im Rahmen der Vorstellung des Endberichtes dieses Evaluierungsprojektes am 12. Oktober 2011 ein Workshop mit ExpertInnen, unter anderem Frau Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek zum Thema „Perspektiven des öffentlichen Dienstes“, über die zukünftige Entwicklung des Public Management einladen (siehe beiliegende Agenda).

Anmeldung

Anmeldungen bitten wir über das Online-Formular auf der Homepage des Österreichischen Städtebundes http://www.staedtebund.gv.at/anmeldung/public-management-2011 vorzunehmen.


Mag.a Ulla Weinke
Österreichischer Städtebund
Tel.: (+43 1) 4000-89996
Fax: (+43 1) 4000-7135
E-Mail: ulla.weinke@staedtebund.gv.at