Vielfalt der Geschäftsprozesse in der öffentlichen Verwaltung

Erst langsam zieht das Denken in Geschäftsprozessen in die öffentliche Verwaltung ein. Zusammen mit der Informationstechnik bietet es große Chancen zur Neugestaltung aber vor allem zur Steigerung der Qualität (schneller, einfacher, transparenter) und zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit (weniger Bearbeitungsaufwand) von Prozessen der Leistungserstellung in der Verwaltung. Neben dem erheblichen Einsparpotenzial könnte die Geschäftsprozessoptimierung noch zusätzlich einen starken Modernisierungsimpuls für die gesamte Verwaltung auslösen. Der vorliegende Beitrag gibt einige Hinweise zum besonderen Verständnis der Geschäftsprozessoptimierung in Verwaltungen und skizziert ein mögliches Prozessmanagement, wobei drei für die Verwaltung notwendige Erweiterungen – wie etwa der offene Entscheidungsprozess – beschrieben werden.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Der Landkreis 75(2005), 3, S. 123-129
Jahr: 
2005
Bestellnummer: 
3550