Verwaltungsführung und Personalentwicklung

Das erfolgreiche strategische Personalmanagement ist unverzichtbare Voraussetzung für eine effektive Verwaltungsmodernisierung, doch die verfügbaren empirischen Daten zeigen, dass namentlich die Personalentwicklung große Defizite aufweist; v.a. stagniert die „Entwicklung“ der Führungskräfte. Dementsprechend sollen künftige Bemühungen hierum v.a. individuell ansetzten und auf die Instrumente des Mentoring und Coaching zurückgreifen. Eine zentrale Rolle spielen u.a. die Förderung der Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten, die Förderung der Fähigkeiten, Mitarbeitergespräche zu führen sowie Fähigkeiten zur Teamentwicklung und zur Durchführung von Führungsfeedbacks. Einen herausgehobenen Stellenwert nimmt auch die Schulung in Konfliktlösung und Mediation ein. Strategische Personalentwicklung bildet daher die entscheidende Ressource erfolgreicher Modernisierung.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Verwaltung & Management 12(2006)4, S. 172-176
Jahr: 
2006
Bestellnummer: 
3883