Verhandeln im Job – Gehalt, Zielvereinbarungen, Arbeitsvertrag

Verhandeln im Job

Der vorliegende Ratgeber vermittelt in sehr verständlicher Sprache Strategien, Argumente und Verhaltensregeln, mit denen man im Gehaltsgespräch, beim Vereinbaren von Zielen und Aushandeln des Arbeitsvertrages das Beste für sich selbst herausholen kann. BerufseinsteigerInnen, JobwechslerInnen und alle, die im aktuellen Job mehr verdienen möchten, werden Schritt für Schritt zum erfolgreichen Abschluss ihrer Verhandlung geführt. Die LeserInnen erfahren, worauf sie achten müssen, wie sie Fallstricke vermeiden und Sackgassen umgehen. Der erste Abschnitt behandelt Gehaltsverhandlungen. Ein Branchenranking mit Gehaltsniveaus sowie ein Gehaltsvergleich nach Regionen zeigt die Situation in Deutschland, auch muss man sich in rechtlichen Dingen – wie dem gesamten Teil C: „Arbeitsvertrag“ – damit abfinden, kein österreichisches Werk in Händen zu halten. Vor allem aber der zweite Teil entschädigt dafür mit einem sehr eingängigen Kapitel zum Thema Zielvereinbarungen, ein gängiges Instrument, um den Zusammenhang zischen Leistung und Gehalt transparent zu machen. Checklisten am Ende jedes Kapitels helfen, für das nächste Gespräch mit dem Vorgesetzten besser gewappnet zu sein.

erschienen in: 
Berlin: Cornelsen 2007; 187 S.
Jahr: 
2007
Bestellnummer: 
A 710 170