Stadtentwicklung

Stadtentwicklung abonnieren

Seit den 1980er Jahren wird Stadtmarketing als Instrument zur langfristigen Aufwertung von Stadtzentren eingesetzt. Der vorliegende Artikel erläutert nun das aus Kanada stammende Modell des „Business Improvement Districts“, kurz BID, eine besondere Form...

Rache, Christof
Das Rathaus 60(2007), 5, S. 127-128
2007
4115

Der Begriff „Stadtmarketing“ ist eine Verbindung zwischen privatwirtschaftlichem Marketing und der Bezeichnung einer Kommune. Die Autorin geht in ihrem Beitrag auf die Vielzahl unterschiedlicher Konzepte und Projekte ein und lenkt die Aufmerksamkeit zum...

Hollbach-Grömig, Beate
Das Rathaus 60(2007), 5, S. 124-127
2007
4114

Die Stadt Gloggnitz ist darum bemüht, sich für ihre BewohnerInnen attraktiver zu gestalten. In diesem Zusammenhang wurden im Bereich der Stadterneuerung zahlreiche Projekte umgesetzt. Darunter fällt einerseits die Rückkehr des Stadtamtes in das Zentrum,...

Hofbauer, Christine
Leben in Stadt & Land 2007, 1, S. 14-17
2007
4070

Die Vitalisierung der Innenstädte und Ortszentren zu lebenswerten und florierenden Wohn- und Wirtschaftsstandorten sowie Plätzen des gesellschaftlichen Lebens stellt öffentliche wie private AkteurInnen gleichermaßen vor neue Herausforderungen. Die Stadt...

Januschke, Oskar
Leben in Stadt & Land 2007, 1, S. 7-9
2007
4071

Die öffentlichen Räume werden stark durch Verkehr und Verkehrsbauten geprägt. Ansprechende Verkehrsarchitektur und gute Straßen haben einen hohen Stellenwert in der Bevölkerung und somit eine große Bedeutung für das urbane Leben und die Lebensqualität...

Topp, Hartmut H.
Internationales Verkehrswesen 59(2007), 3, S. 77-83
2007
4072

Der Stadtpolitik liegt zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit ein Konzept von Input- und Outputfaktoren zugrunde, das die Produktivität und Effizienz der regionalen Unternehmen stärken soll. Am Beispiel der Stadt Wien wird eine Analyse der städtischen...

Collon, Heidi
Der Öffentliche Sektor 33(2007), 1-2, S. 3-17
2007
4098

Die Erhaltung der Kulturlandschaft ist eine wesentliche Aufgabe zur Wahrung des kulturellen Erbes und zur Förderung des Wohlbefindens der Bevölkerung. Besonders die Pflege und Erhaltung von Gärten und Parks befindet sich in einem Bereich, in dem...

Gotzmann, Inge
Das Rathaus 60(2007), 2, S. 39-40
2007
4069

Die demografische Entwicklung hat immer größere Auswirkungen auf die Städte und Gemeinden, weshalb eine demografische Stadtentwicklung immer mehr in den Mittelpunkt rückt. So erfordern demografische Entwicklungen Anpassungen der technischen, sozialen und...

Dettbarn-Reggentin, Jürgen
Stadt und Gemeinde interaktiv 62(2007), 3, S. 85-87
2007
4068

Schalcher, Hans-Rudolf, Huber, Urs Walter
DISP 43(2007), 168, S. 26-43
2007
4067

Brandl, Anne, Barman-Krämer, Gabriela, Unruh, Patric
DISP 43(2007), 168, S. 44-55
2007
4066

Seiten