Stadtentwicklung

Stadtentwicklung abonnieren

Europa ist ein Kontinent der Städte. Mehr als 70 Prozent der Bevölkerung leben in Städten und städtischen Agglomerationen. Und hier wird auch ein Großteil des europäischen Bruttoinlandsproduktes erwirtschaftet. Allerdings sind es auch die Städte, die den Druck der...

Schantl, Alexandra
Forum Public Management 2016, 1, S. 33
2016

Das KDZ Literaturservice vermittelt KDZ-Mitgliedern Zeitschriftenartikel kostenlos, die bestellten Beiträge erhalten Sie in gedruckter Form zugesandt, eine elektronische Lieferung ist aus urheberrechtlichen Gründen ausgeschlossen. Bestellen können Sie die...

Das KDZ Literaturservice vermittelt KDZ-Mitgliedern Zeitschriftenartikel kostenlos, die bestellten Beiträge erhalten Sie in gedruckter Form zugesandt, eine elektronische Lieferung ist aus urheberrechtlichen Gründen ausgeschlossen. Bestellen können Sie die...

Gute Wohnverhältnisse und ausreichend Wohnraum sind zentrale Indikatoren für Lebensqualität und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Eine Studie des KDZ untersuchte den Public Value des Wiener Gemeindebaus und kommt zu dem Schluss, dass die nachgewiesenen sozialen, ökonomischen,...

Schantl, Alexandra
Forum Public Management 2015, 1, S. 14-16
2015

[August 2014] Nachhaltige Lösungen für städtische Herausforderungen können nur gemeinsam entwickelt werden.

Am 1. Januar 2014 war der Startschuss für die neue EU-Förderperiode 2014-2020. Grundsätzlich ist das Regelwerk gleich geblieben, allerdings hat die Europäische Kommission im Sinne der Europa-2020-Strategie versucht, die zahlreichen EU-Förderungen v.a. thematisch kohärenter zu...

Schantl, Alexandra
Forum Public Management 2014, 1, S. 20-22
2014

Der Beitrag von Hans-Günther Schwarz zum Thema „Smarte Städte brauchen smarte Finanzierungsmöglichkeiten“ gibt einen Überblick über die verschiedenen Förderprogramme, auf welche Gemeinden in Zusammenhang mit Smart Cities zurückgreifen können.

Schwarz, Hans-Günther
ÖGZ 79(2013), 12-80(2014), 1, S. 14-16
2013
6338
Tropper-Malz, Bernadette
Österreichische Gemeinde-Zeitung 79(2013), 12-80(2014), 1, S. 28
2013

Es besteht breiter Konsens darüber, dass urbanes Grün zur Steigerung der Wohn- und Lebensqualität sowie zur positiven Bewertung von Stadtteilen beiträgt. Vor diesem Hintergrund wurden kommunale Förderprogramme geschaffen, welche die Dach-, Fassaden- und Hofbegrünung im...

Fox-Kämper, Runrid, Sondermann, Martin
Raumplanung 2013 169, S. 53-57
2013
6197

Seiten