Open Government

Open Government abonnieren

Die Stadt Innsbruck hat im österreichischen OGD-Portal data.gv.at erste Datensätze veröffentlicht.

Der Webauftritt der Stadt enthält bereits umfangreiches statistisches Material, allerdings größtenteils in Form von PDF-Dokumenten. In einem ersten Schritt wurden nun...

Der Europarat hat 2009 die Strategie für Good Governance und Innovation verabschiedet. Es ist eine Strategie für die Städte und Gemeinden der Mitgliedstaaten des Europarats, welche ihr Handeln nach den Prinzipien des "guten Regierens" und der "Innovation" ausrichten sollen....

Ein Symposium der brandenburgischen Landesbeauftragten für Datenschutz und das Recht auf Akteneinsicht (sic!!) zeigte folgende interessante Open Government Ansätze:

Innovative OGD-Städte aus Deutschland und Österreich starten mit Cockpit als Steuerungsinstrument

Krabina, Bernhard, Pawel, Stefan
Österreichische Gemeinde-Zeitung 77(2011), 11, S. 46-47.
2011

Das Zentrum für Verwaltungsforschung (KDZ) und die Open Knowledge Foundation Austria (OKFN.at) haben die Haushaltsdaten der Städte Graz und Salzburg visualisiert.

Graz hat sehr umfrangreiche Daten zu den Rechnungsabschlüssen der Jahre 2009-...

Das KDZ lädt in Kooperation mit der Open Knowledge Foundation Austria am 23. Februar 2013 im Rahmen des Open Data Day zum Tag der offenen Haushalte ein. Zwischen 10:00 und 18:00 Uhr sind HaushaltexpertInnen, DatenjournalistInnen,...

Ob es sich um eine defekte Straßenlaterne oder illegale Müllablagerung handelt, mit der neuen Plattform „Schau auf Linz“ haben LinzerInnen nun einen weiteren raschen Draht zur Stadtverwaltung.

Im Zuge von Open-Government-Initiativen werden immer häufiger auch Haushaltsdaten von Behörden veröffentlicht, laut Österreichischem Stabilitätspakt 2012 ist dies nun auch verpflichtend. Im Zuge der Debatte um zeitgemäße Veröffentlichungsformen in Open-Government-Portalen bzw...

Krabina, Bernhard
Forum Public Management 2012, 4, S. 14-16
2012

Nachdem in Österreich derzeit die Öffnung von Verwaltungsdaten in Datenkatalogen wie beispielsweise data.gv.at auf der Agenda vieler Behörden steht, kommt die von der Semantic Web Company und REEP herausgegebene Publikation gerade recht: Sie beschäftigt sich mit Linked Open...

Bauer, Florian, Kaltenböck, Martin
Wien: Ed. Mono/Monochrom 2011, 57 S.
2011
INF-316

Seiten