Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit abonnieren

In den vergangenen Jahren haben mehrere Kommunen in Deutschland Nachhaltigkeitssatzungen erlassen oder vergleichbare Bestimmungen in ihre Hauptsatzungen eingefügt. Aktuell nennt das Internetportal  www.haushaltssteuerung.de 18...

Schwarting, Gunnar
Forum Public Management 2016, 2, S. 23-25
2016

Was ist LIFE?

LIFE ist das Umweltfinanzierungsinstrument der Europäischen Union. Es läuft von 2014 bis 2020 und ist mit insgesamt 3,46 Mrd. Euro dotiert. 81 Prozent davon stehen für die Unterstützung von Projekten zur Verfügung. LIFE wird direkt von der Europäischen...

Stubenrauch, Margareta
Forum Public Management 2014, 1, S. 23-26
2014

Der Beitrag von Hans-Günther Schwarz zum Thema „Smarte Städte brauchen smarte Finanzierungsmöglichkeiten“ gibt einen Überblick über die verschiedenen Förderprogramme, auf welche Gemeinden in Zusammenhang mit Smart Cities zurückgreifen können.

Schwarz, Hans-Günther
ÖGZ 79(2013), 12-80(2014), 1, S. 14-16
2013
6338
Biwald, Peter
Stabile Finanzwirtschaft in Gemeinden (= Kommunale Forschung in Österreich, Bd. 125), hrsg. von Klug, Friedrich, Linz 2013, S. 61-74
2013
Krabina, Bernhard
Österreichische Gemeinde-Zeitung 79(2013), 12-80(2014), 1, S. 30-31
2013
Tropper-Malz, Bernadette
Österreichische Gemeinde-Zeitung 79(2013), 12-80(2014), 1, S. 28
2013
Pleschberger, Werner, Prorok, Thomas
Österreichische Gemeinde-Zeitung 79(2013), 12-80(2014), 1, S. 24-26
2013

Städten gelten als Motoren für nachhaltige Entwicklung, sie sind aber auch Orte, an denen sich Arbeitslosigkeit, soziale Spannungen und Armut konzentrieren. Vor diesem Hintergrund haben alle EU-Mitgliedstaaten und Regionen die Möglichkeit, im aktuellen...

Hahn, Johannes
Innovative Verwaltung 35(2013), 6, S. 26-27
2013
6196

„The future we want“, unter diesem verheißungsvollen Titel stand die Rio+20-Konferenz 2012. Bereits 1992 beschlossen Staats- und Regierungschefs in der Rio-Erklärung erstmals 27 Grundsätze zum Schutz unseres Planeten und zur internationalen Zusammenarbeit im Sinne einer...

Schuster, Wolfgang
München: Oekom-Verlag 2013, 152 S.
2013
A-614-268

Der Zugang zu sauberem und leistbarem Trinkwasser entscheidet mit über Lebenschancen und wurde 2010 von den Vereinten Nationen als Menschrecht festgeschrieben. EU-Initiativen weisen immer wieder in Richtung Liberalisierung. In Zeiten der Krise stehen Länder wie Griechenland...

Strahlhofer, Lukas
Wien: Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte 2013, 50 S. (=Informationen zur Umweltpolitik, Nr. 187)
2013
IzU-187/2013

Seiten