Kommunikation

Kommunikation abonnieren

Gemeinden stehen mehr denn je im Wettbewerb um Standortattraktivität und Image. Gerade deshalb lohnt es sich einige Gedanken um die eigene Marke zu machen. Jedoch verfügt eine Gemeinde nicht über ein Produkt im herkömmlichen Sinn. In einem wissenschaftlichen Praxisprojekt der...

Gurtner, Andrea
Die Schweizer Gemeinde 49(2012), 9, S. 23-25
2012
5949

Hunderte von Likes in Facebook und unzählbare Freundinnen und Freunde: Soziales Netzwerken ist das Schlagwort. Peter Schütt geht in diesem Beitrag der Frage nach, was diese Kontakte ausmachen und welche Möglichkeiten sie bieten. Innerhalb einer Organisation ist die Gruppe der...

Schütt, Peter
Wissensmanagement 14(2012), 8, S. 24-26
2012
5948

„Sketching at Work“ ist ein kompaktes Handbuch für all jene Personen, die regelmäßig vor der Herausforderung stehen, die Lösung komplexer Aufgaben im Rahmen von Gruppen- und Teamarbeit zu unterstützen sowie Informationen, Daten etc. mit klaren Skizzen auch visuell...

Eppler, Martin J., Pfister, Roland
Stuttgart: Schäffer-Poeschel 2012, 147 S.
2012
A-710-26

Vom 29. Juni bis 15. Juli 2012 waren die GrazerInnen am Wort. Sie konnten im Rahmen der BürgerInnenumfrage zu den Themen „Umweltzone“ und „Kauf der Reininghausgründe“ ihre Stimme abgeben. 70.593 (30,6 Prozent) nutzten diese Möglichkeit.

Krusic, Peter
Forum Public Management 2012, 4, S. 12-13
2012

Die Newsfaktoren haben sich auch in Zeiten der elektronischen Kommunikation nicht geändert. Informationsquelle Nummer Eins sind – so Metzner – regionale Zeitungen für Themen des Umfeldes, gerade für politische Gremien ein wichtiges Medium. Der intensive und professionelle...

Metzner, Helmut
Das Rathaus 65(2012), 5, S. 132-134
2012
5696

Die Qualität der Kommunikation bestimmt zunehmend auch den Erfolg der öffentlichen Verwaltung. Sie bestimmt maßgeblich, wie weit die einzelnen Beteiligten effektiv zusammenarbeiten können, oder ob viel Energie in Reibungsverluste investiert werden muss.

Schnell, Ernst
Linz: prolibris.at 2011, 131 S.
2011
A-710-247

Werden Großveranstaltungen wie Kongresse oder Tagungen geplant, wird detailliert über Themen oder technische Hilfsmittel nachgedacht. Vergessen wird dabei auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen und auf nachhaltige Vermittlungsmethoden. BesucherInnen von Großveranstaltungen...

Weigend, Anke
Innovative Verwaltung 33(2011), 9, S. 31-33
2011
5319

Graebig, Markus, Jennerich- Wünsche, Anja, Engel, Ernst
Wiesbaden: Gabler 2011, 260 S.
2011
A-710-244

Das KDZ hat in einer ersten Erhebung die Nutzung sozialer Medien (z. B. Facebook, Twitter) durch die öffentliche Verwaltung (Bund, Länder, Gemeinden) recherchiert.

Ziel der Recherche ist es,

Dunn, Brian J.
Harvard Business Manager 2011, 4, S. 32-38
2011
5119

Seiten