Finanzausgleich

Finanzausgleich abonnieren

Der Kommunalsteuer kommt große Bedeutung bei der Finanzierung der gemeindeausgaben zu (= ausschließliche Gemeindeabgabe mit dem größten Aufkommen). Der Autor widmet sich daher im vorliegenden Beitrag dieser Steuer. Er zeigt negative Kompensationseffekte einer sich erhöhenden...

Pilz, Dietmar
ÖHW 52(2011), 4, S. 41-46
2011
5401

Die ExpertInnen vom Wifo, Ifö und KDZ sind sich einig, dass eine effektive österreichische Stabilitätspolitik nur mittels einer verbindlichen Koordination und eines adaptierten Finanzausgleichs sowie einer intelligenten Konsolidierungspolitik...

Die Tagung, die vom Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung, dem Institut für Föderalismus und dem KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung gemeinsam mit der Kommunalkredit AG am 7. April 2011 durchgeführt wurde, behandelte wichtige Themen zur Koordinierung der...

Biwald, Peter, Bußjäger, Peter, Pitlik, Hans, Schratzenstaller, Margit
Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien-Graz 2011, 248 S.
2011
Schratzenstaller, Margit
Forum Public Management 2008, 1, S. 4-5
2008

In der Sonderausgabe 7-8/2011 des österreichischen Gemeindemagazins "public" sind umfangreiche KDZ-Beiträge enthalten.

Unter anderem werden die 200 Top-Gemeinden im Kommunalsteuer-Ranking präsentiert.

Das KDZ und public verlosen fünf kostenlose "...

Hoffmann-Axthelm, Dieter
Detmold: Rohn 2010, 158 S.
2010
A-612-062

Die Entflechtung der derzeit sehr zahlreichen und komplexen Transferbeziehungen zwischen den Gebietskörperschaften ist eines der zentralen Themen im Rahmen der aktuellen Diskussionen zur Finanzausgleichsreform. Insbesondere zwischen Gemeinden und Bundesländern bestehen...

Mitterer, Karoline
Forum Public Management 2011, 1, S. 9-11
2011

Mit dem Jahr 2011 startet die 2. Etappe des FAG 2008, wodurch sich neuerlich Veränderungen in der finanziellen Ausstattung der österreichischen Gemeinden und Städte ergeben werden. Bedeutsam sind hierbei insbesondere der Wegfall des Gemeindekonsolidierungsbeitrags, die...

Mitterer, Karoline
Forum Public Management 2011, 1, S. 7-8
2011

Seiten