Demografische Entwicklung

Demografische Entwicklung abonnieren

Aktuelle Bevölkerungsprognosen – wie die ÖROK-Regionalprognose 2014 – zeigen, dass die demografische Veränderung Österreich auch in den nächsten Jahren vor große Herausforderungen stellen wird. Auch ohne die aktuelle Zuwanderungsbewegung wird sich die Bevölkerungszahl erhöhen...

Biwald, Peter
Forum Public Management 2015, 2, S. 4-5
2015

Als Reaktion auf den demografischen Wandel besteht in Deutschland eine Demografiestrategie zwischen Bund, Ländern und Gemeinden. Ihr Mehrwert besteht darin, dass der Bund seine diesbezüglichen Aktivitäten bündelt und einen Dialogprozess ins Leben gerufen hat, der das Thema...

Duppré, Hans Jörg
Der Landkreis 89(2013), 9, S. 557-558
2013
6260

Der vorliegende Band zur Demografiepolitik betrachtet welche Probleme und Handlungsbedarfe sich politikübergeifend aus der Schrumpfung und der Alterung der Bevölkerung wie auch aus der Perspektive eines längeren Lebens ergeben. Die Beiträge sehen den demografischen Wandel als...

Hüther, Michael, Naegele, Gerhard
Wiesbaden: Springer VS 2013, 380 S.
2013
A-733-270
Mitterer, Karoline, Köfel, Manuel
Österreichische Gemeinde-Zeitung 75(2009), 12-76(2010), 1, S. 23-25
2010

Der demografische Wandel stellt für Gemeinden in doppelter Hinsicht eine große Herausforderung dar: einerseits aufgrund der sich damit ändernden Leistungsnachfrage der Bevölkerung an die Gemeinden und andererseits im Rahmen der Personalpolitik in der öffentlichen Verwaltung....

Innovative Verwaltung 34(2012), 6, S. 29-31
2012
5977

Innerhalb der technischen Infrastruktursysteme weisen besonders die Energie- und Wasserversorgung sowie die Abfall- und Abwasserentsorgung aufgrund ihrer hohen Fixkosten und mangelnden Flexibilität eine starke Abhängigkeit zu den demografischen und wirtschaftlichen...

Hoffmeister, Jochen, Timpe, Philip
Raumplanung 2013, 166, S. 8-13
2013
5976

Die Stadt Salzgitter ist der drittgrößte Industriestandort in Niedersachsen. Seit Mitte der 1990er Jahre sinkt die Bevölkerungszahl kontinuierlich. Dieser Trend wird durch die durch Überalterung gekennzeichnete Bevölkerungsstruktur bestimmt. Hinzu kommen Wanderungsverluste an...

Schäfer, Carsten, Karsten Schröder, Michael Tacke
Raumplanung 2012, 164, S. 19-23
2012
5908

Der demografische Wandel ist in den ländlichen Räumen verstärkt spürbar. Abnehmende Bevölkerungsentwicklung, Abwanderung von Unternehmen sowie ein rückläufiges Angebot an medizinischen Leistungen haben dazu geführt, dass die koalitionsübergreifende Arbeitsgruppe zur „Zukunft...

Liebing, Ingbert
Der Landkreis 88(2012), 9, S. 516-518
2012
5907

Die Gestaltung des demografischen Wandels ist ein komplexer, langfristiger und anspruchsvoller Prozess. Die deutsche Demografiestrategie, welche 2012 verabschiedet wurde, fokussiert auf die Lebensbereiche, in denen Menschen mit den Auswirkungen des demografischen Wandels im...

Friedrich, Hans-Peter
Der Landkreis 88(2012), 9, S. 513-515
2012
5905

Seiten