Öffentlicher Sektor

Öffentlicher Sektor abonnieren

[Jänner 2017] Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sowie die Möglichkeit zur Online-Buchung finden Sie unter http://www.kdz.or.at/seminarprogramm.

Nutzen Sie unser FrühbucherInnen-Angebot:...

DER ROUND TABLE am 16. Oktober war ein würdiger Rahmen, um das 45-jährige Bestehen des KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung zu begehen. Die Tagung stellte das Thema Aufgabenreform schafft Perspektiven ins Zentrum.

Forum Public Management 2014, 3, S. 29
2014

Public Value bezeichnet jenen Wert, den die Gesellschaft und nicht der Einzelne (Private Value) aus (öffentlichen) Leistungen schöpft. Allerdings wird dieser Mehrwert oft unterbewertet und vielfach weder von der Öffentlichkeit noch von der eigenen Organisation wahrgenommen....

Schantl, Alexandra
Forum Public Management 2014, 3, S. 4-6
2014

Der vorliegende Sammelband widmet sich dem Status der Gemeindeautonomie und den mit einer Sicherung wie auch dem Ausbau verbundenen Erfordernissen. In den ersten Beiträgen werden die Geschichte, die Umsetzung der Gemeindeautonomie und die aktuelle finanziellen Situation der...

Klug, Friedrich
Linz: Magistrat der Landeshauptstadt Linz 2012, 346 S. (=Kommunale Forschung in Österreich, Bd. 124)
2012
KFÖ-124

In dieser Dissertationsschrift wird die Stellung der Verwaltung in der Gesellschaft aus systemtheoretischer Sicht umfassend dargestellt. Nach der Behandlung der Stellung der Verwaltung in der Gesellschaft aus verschiedenen Sichten widmet sich das Werk der Verwaltung im...

Männle, Philipp
Berlin: Duncker & Humblot 2011, 526 S. (=Soziologische Schriften, Bd. 82)
2011
A-402-158

Die öffentliche Verwaltung ist ein zentrales Element der Staatlichkeit. Sie ist neben der Regierung ein Teil der Exekutive und als solche zuständig für die Durchführung von Gesetzen, die Gewährung und Verwaltung von Leistungen, für die Bewältigung von Ordnungsaufgaben mit...

Frevel, Bernhard
Frankfurt am Main: Verlag für Verwaltungswissenschaft 2011, 255 S.
2011
A-402-159

Der vorliegende Band 2 des Handbuches der kommunalen Wissenschaft und Praxis behandelt den europa- und verfassungsrechtlichen Rahmen sowie die allgemeinen Zulässigkeitsvoraussetzungen kommunaler Wirtschaftstätigkeit. Bei den Rechtsformen werden auf Basis der Kriterien für die...

Mann, Thomas, Püttner, Günter
Berlin u.a.: Springer 2011, 706 S.
2011
HA-36/II

Das Handbuch ist ein Standardwerk im Bereich der Kommunalwissenschaften. Mit seinem Konzept, den aktuellen Forschungsstand mehrerer sozial- und geisteswissenschaftlicher Fächer mit dem empirischen Wissen der Praxis zu kombinieren, liegt es nunmehr in seiner 3. Auflage vor. In...

Mann, Thomas, Püttner, Günter
Berlin u.a.: Springer 2007, 3., völlig neu bearb. Aufl., 1120 S.
2007
HA-36/I

Heutzutage nimmt staatliches Innovationsmanagement einen immer höheren Stellenwert bei der öffentlichen Verwaltung aber auch bei der Bevölkerung ein. Ein innovativer Staat ermöglicht durch seine Weiterentwicklung eine effektive und effiziente Verwaltung, welcher bei den...

Schliesky, Utz
Kiel: Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften 2010, 394 S. (=Schriften zur modernisierung von Staat und Verwaltung, Bd. 8)
2010
A-401-370

Das Buch besteht aus vielfältigen Artikeln und Beiträgen von AutorInnen, welche dem Wissenschaftler Georg-Christoph von Unruh anlässlich seines Todes gewidmet wurden. Zuerst wird eine ausführliche Beschreibung des Lebens und Werkes des Wissenschaftlers Georg-Christoph von...

Schliesky, Utz
Kiel: Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften 2010, 130 S. (=Arbeitspapier, Bd. 94)
2010
A-411-169

Seiten