Steuerungsmodell Beyond Budgeting

Ausgehend von bestehenden Praktiken und Zusammenhängen von Zielen, Budgets und Steuerung zeigt der Autor neue Wege auf. Der erste Schritt zum neuen Steuerungsmodell ist, statt fixierten Leistungsverträgen relative Vereinbarungen zu schließen, die Veränderungen schnell und angemessen berücksichtbar machen. Relative Ziele sind dabei externe und interne Benchmarks sowie herausfordernde Ziele und Trendbeobachtungen im Vergleich zur realisierten Leistung aus Vorperioden. Die Referenzen der Leistungsmessung ändern sich dabei radikal – über den Zeitablauf hinweg, mit einem externen Fokus, mit Quartalsbezug oder nach Bedarf sowie auf Basis von Schlüsselindikatoren.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Controller Magazin 30(2005), 5, S. 410-416
Jahr: 
2005
Bestellnummer: 
3608