Sozial managen: Grundlagen und Positionen des Sozialmanagements zwischen Bewahren und radikalem Verändern

Die vorliegende Publikation stellt die Quintessenz von zwanzig Jahren Wiener Akademie für Sozialmanagement dar. Die Zusammenstellung praxisrelevanter Grundlagen und Methoden des Sozialmanagements hat das Ziel, LeiterInnen von Sozial-, Gesundheits- und Bildungseinrichtungen bei der Konzeption der Angebote, der Leitung und Optimierung ihrer Organisation, beim Finden und Fördern ihrer MitarbeiterInnen sowie bei der Selbstentwicklung ihrer Führungskräfte zu unterstützen. Die Autoren haben Beiträge zu allen relevanten Führungsaufgaben des Sozialmanagements verfasst, die einerseits die Grundlagen abbilden und andererseits konkrete Instrumente zur Umsetzung vorstellen. So wird beispielsweise auf Strategieentwicklung und Leitbildarbeit, Führungskräfte- und Personalentwicklung, Fundraising und Sponsoring sowie auf Organisationsentwicklung und Projektmanagement auf Basis von Praxisberichten eingegangen. Diese Fachpublikation eignet sich einerseits als Lehrbuch für angehende SozialmanagerInnen sowie andererseits als Leitfaden zur Unterstützung erfahrener PraktikerInnen.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Bern: Haupt 2005; 511 S.
Jahr: 
2005
Bestellnummer: 
A 735 060