Open Source Software

Der Einsatz von Open Source Software (OSS) wird mehr und mehr auch für kommerzielle Unternehmen, Behörden und Verwaltungen interessant. Neben wirtschaftlichen Gründen sind Qualität, Sicherheit, Stabilität und Herstellerunabhängigkeit die Hauptargumente. Ehemalige Schwachstellen von OSS wie mangelhafte Verfügbarkeit von Anwendungen und effektiver Support durch kommerzielle Dienstleistungsunternehmen sind heute kaum noch ein Thema. Dieses Buch gibt Anwendern und Entscheidern in Industrie und Verwaltung einen Einblick in die Möglichkeiten des Einsatzes von OSS im Unternehmen. Sie erhalten einen kompakten Überblick über die wichtigsten Open Source-Projekte aus den Bereichen Betriebssystem (z. B. Linux), Office (z. B. OpenOffice), Middleware (z. B. Projekte der Apache Software Foundation) und Entwicklungswerkzeuge (z. B. Eclipse, ArgoUML). Die verschiedenen Lizenzmodelle werden vorgestellt und die rechtlichen Konsequenzen des Einsatzes von Open Source Software erläutert. Darüber hinaus werden OSS-relevante Geschäftsmodelle vorgestellt.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Erlangen: Publicis Corp. Publ. 2004; 136 S.
Jahr: 
2004
Bestellnummer: 
DIV 92