News

News abonnieren

Newsletter: Verwaltung kompakt Nr. 12/2011

Der Behördenspiegel bietet mit dem Newsletter "Verwaltung kompakt" einen neuen Service für den Öffentlichen Dienst in Österreich. Der Newsletter erscheint 14-tägig und wird inhaltlich unter anderem durch das KDZ unterstützt. Download auf der KDZ Homepage oder unter www.behoerdenspiegel.at.

KDZ Beitrag zum Band "Bürokratieabbau im Verwaltungsvollzug. Better Regulation zwischen Go-Government und No-Government"

Ideen zum Bürokratieabbau sind nicht neu, in dieser aktuellen Publikation jedoch kompakt zusammengefasst und mit Perspektiven für die Staats- und Verwaltungsmodernisierung angereichert. Die AutorInnen zeigen realisierbare Wege zu einer kostengünstigeren und vereinfachten Verwaltung auf.

Es geht um eine »Better Regulation«, die sich nicht auf Normenkontrolle beschränkt, sondern das organisatorische Potenzial von E-Government strategisch einbezieht und zum verwaltungsinternen Umbau im Hinblick auf eine einfachere Verwaltung nutzt.

Workshop: Public Management-Reformen in Ö Städten

Das KDZ  Zentrum für Verwaltungsforschung wurde vom Österreichischen Städtebund beauftragt, die Fortschritte sowie mögliche noch nicht ausreichend genutzte Potentiale der österreichischen Städte und Gemeinden im Bereich des New Public Management zu untersuchen.

Newsletter: Verwaltung kompakt Nr. 11/2011

logo Behördenspiegel

Der Behördenspiegel bietet mit dem Newsletter "Verwaltung kompakt" einen neuen Service für den Öffentlichen Dienst in Österreich. Der Newsletter erscheint 14-tägig und wird inhaltlich unter anderem durch das KDZ unterstützt. Download auf der KDZ Homepage oder unter www.behoerdenspiegel.at.

KommunalForum 2011 der Bank Austria

Der Public Sector der Bank Austria, der Österreichische Städtebund, der Österreichische Gemeindebund und das KDZ – Zentrum für Verwaltungsforschung freuen sich, Sie zum KommunalForum 2011 herzlich einzuladen!

Newsletter: Verwaltung kompakt Nr. 10/2011

logo Behördenspiegel

Der Behördenspiegel bietet mit dem Newsletter "Verwaltung kompakt" einen neuen Service für den Öffentlichen Dienst in Österreich. Der Newsletter erscheint 14-tägig und wird inhaltlich unter anderem durch das KDZ unterstützt. Download auf der KDZ Homepage oder unter www.behoerdenspiegel.at.

public - das österreichische gemeindemagazin, Sonderausgabe 2011

In der Sonderausgabe 7-8/2011 des österreichischen Gemeindemagazins "public" sind umfangreiche KDZ-Beiträge enthalten.

Unter anderem werden die 200 Top-Gemeinden im Kommunalsteuer-Ranking präsentiert.

Das KDZ und public verlosen fünf kostenlose "Sicherheits-Checks" für Gemeinden - siehe Seite 54/55 im Heft.

Zur public Sondernummer >>

Newsletter: Verwaltung kompakt Nr. 9/2011

logo Behördenspiegel

Der Behördenspiegel bietet mit dem Newsletter "Verwaltung kompakt" einen neuen Service für den Öffentlichen Dienst in Österreich. Der Newsletter erscheint 14-tägig und wird inhaltlich unter anderem durch das KDZ unterstützt. Download auf der KDZ Homepage oder unter www.behoerdenspiegel.at.

Wir betrauern das Ableben von Otto Schweda

Mit großer Betroffenheit und Trauer beklagen wir das Ableben unseres langjährigen Vorsitzenden des Vereinsvorstandes und seit 1986 Ehrenmitglied des KDZ, Herrn 2. Landtagspräsidenten Otto Schweda am 07.07.2011.

Sind Wissensbilanzen für den öffentlichen Sektor von Nutzen?

Der öffentliche Sektor produziert Mehrwert, der nicht als finanzieller Gewinn sichtbar ist. Mit einer Wissensbilanz kann das intellektuelle Vermögen systematisch gemessen werden. Es gilt, das Vertrauen in eine kompetente Verwaltung zu stärken und Transparenz zu forcieren. Das KDZ hat im Eigenversuch die Potenziale der Wissensbilanz getestet.

Seiten