News

News abonnieren

Newsletter: Verwaltung kompakt Nr. 2/2011

logo Behördenspiegel

Der Behördenspiegel bietet mit dem Newsletter "Verwaltung kompakt" einen neuen Service für den Öffentlichen Dienst in Österreich. Der Newsletter erscheint 14-tägig und wird inhaltlich unter anderem durch das KDZ unterstützt. Download auf der KDZ Homepage oder unter www.behoerdenspiegel.at.

Newsletter: Verwaltung kompakt Nr. 1/2011

Der Behördenspiegel bietet mit dem Newsletter "Verwaltung kompakt" einen neuen Service für den Öffentlichen Dienst in Österreich. Der Newsletter erscheint 14-tägig und wird inhaltlich unter anderem durch das KDZ unterstützt. Download auf der KDZ Homepage oder unter www.behoerdenspiegel.at.

RISER erhält Datenschutz-Gütesiegel EuroPriSe

RISER - Europäische Meldeauskunft

Als erster Dienst für elektronische Melderegisterauskünfte erhält die Europäische Meldeauskunft RISER das Datenschutz-Gütesiegel EuroPriSe des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD). Die RISER ID Services GmbH ist damit der erste Adress-Dienstleister, dessen Online-Dienst für die datenschutzkonforme Verarbeitung von personenbezogenen Daten ausgezeichnet wird. Gleichzeitig würdigt die Europäische Kommission RISER als erfolgreiches Projekt für grenzüberschreitendes E-Government.  

EIPA - Newsletter

Der erste Newsletter 2011 der EIPA beinhaltet die Themen:

Buchpräsentation: Haushaltsreform aus der Sicht der Städte und Gemeinden

Cover IKW 119

Die aktuelle IKW-Schriftenreihe Nr. 119 – Linz, 2010 wird am 1. März 2011, 16.00 Uhr im Wappensaal des Wiener Rathauses vorgestellt.

Der Herausgeber Friedrich Klug konnte für die Erstellung einer Expertise über die Reform des kommunalen Haushaltswesens unter anderem Peter Biwald und  Alexander Maimer (KDZ) gewinnen. Die beiden Fachexperten trugen einen zentralen Artikel zum Thema "wirkungsorientierte Steuerung – Beiträge zur kommunalen Haushaltsreform" bei.

Open Government Data Konferenz am 16. 6.

OGD-Konferenz 2011

Das KDZ beteiligt sich an der von der Semantic Web Company veranstalteten Konferenz zu Open Government Data am 16. Juni im Palais Strudlhof.

Informationen und Anmeldung zur Konferenz unter http://www.ogd2011.at


Weitere Beiträge zu Open Government und Government 2.0:

Offizieller Start des European Public Sector Award 2011

Das Europäische Institut für öffentliche Verwaltung (EIPA) freut sich bekannt geben zu können, dass es zum zweiten Mal den europäischen Preis für den öffentlichen Dienst ( European Public Sector Award - EPSA) ausführen wird. Der offizielle Start für den EPSA Award 2011 wird am 17. Jänner 2011 in Brüssel stattfinden.

Pressemitteilung.pdf

Seminarprogramm Frühjahr 2011

Unter nachfolgendem Link können Sie das soeben erschienene KDZ-Seminarprogramm Frühjahr 2011 downloaden.

KDZ-Seminare Frühjahr 2011.pdf

Weitere detaillierte Informationen zu den einzelnen Weiterbildungsveranstaltungen finden Sie in Kürze auf den Seminarprogrammseiten.

Veranstaltung „10 Jahre CAF“

Anlässlich des 10-ten Geburtstages des Common Assessment Framwork fand am 7. Dezember 2010 die Veranstaltung „10 Jahre CAF“ statt. Die Jubiläumsveranstaltung bot einen Rückblick und Ausblick des CAFs in Österreich und Europa durch inhaltliche Beiträge von ExpertInnen und anregende Diskussionen erfahrener PraktikerInnen:

Verwaltungsreform in Österreich

Die Arbeitsgruppe „Verwaltungsreform“ setzt sich aus dem Bundeskanzler, dem Bundesminister für Finanzen (vertreten jeweils durch die beiden Staatssekretäre im BMF) und den Landeshauptleuten von Wien und Niederösterreich (vertreten jeweils durch die Landtagspräsidenten) als politischen Entscheidungsträgern sowie dem Präsidenten des Rechnungshofs, dem Präsidenten des Staatsschuldenausschusses (gleichzeitig Leiter des IHS) und dem Leiter des WIFO zusammen.

Seiten