Monitoring in der Verkehrsentwicklungsplanung – Schlüsselgrößen und Prozessgestaltung

Die Verkehrsentwicklungsplanung ist im Wandel begriffen – die herkömmlichen Prozesse zur Aufstellung von Verkehrsentwicklungsplänen sind nicht geeignet, um aktuelle Entwicklungen und Strukturen ausreichend zu berücksichtigen. Der Artikel beschreibt die derzeitigen Probleme in der Verkehrsentwicklungsplanung, gibt Einblicke in bereits bestehende innovative Ansätze im In- und Ausland und stellt insbesondere die Notwendigkeit eines kontinuierlichen Monitorings und Controllings in der Verkehrsentwicklungsplanung dar. Abschließend werden Hinweise gegeben, wie das Zusammenspiel zwischen parallelen Planwerken, wie dem Lärmminderungsplan oder dem Nahverkehrsplan, und dem Verkehrsentwicklungsplan gestaltet werden kann.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Internationales Verkehrswesen 61(2009), 1-2, S 19-25
Jahr: 
2009
Bestellnummer: 
4450