Mehr Transparenz bei Wasser und Abwasser

In Baden-Württemberg haben die kommunalen Landesverbände mit weiteren Partnern Initiativen für zwei Benchmark-Projekte gestartet. Es wurden kennzahlenbasierte Vergleiche der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung für kommunale Ver- bzw. Entsorger aufgebaut. Diese mehrdimensionalen Vergleiche umfassen die Kriterien Kundenzufriedenheit, Versorgungssicherheit, Leistungsqualität, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. Ziel ist neben einer Positionsbestimmung dieser Unternehmen und dem Erkennen von Optimierungspotenzialen die Darstellung der Leistungsfähigkeit dieser zentralen Aufgaben der Daseinsvorsorge. Ergebnis ist ein 40 Kennzahlen umfassender Individualbericht für jeden Teilnehmer sowie ein gesamthafter, anonymer Ergebnisbericht. Im Juni 2009 wurde der mittlerweilse fünfte Durchgang gestartet.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Stadt und Gemeinde interaktiv 64(2009), 11, S. 427-429
Jahr: 
2009
Bestellnummer: 
4598