Mögliche Konsequenzen aus der Finanzkrise

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat tiefe Spuren in den kommunalen Haushalten hinterlassen. Trotz verbesserter Konjunkturdaten ist für das Jahr 2010 das höchste Finanzierungsdefizit der Nachkriegsgeschichte für die deutschen Kommunen zu erwarten. In Folge der Finanzmarktkrise ist es gemäß der Autorin zu einer Verunsicherung im kommunalen Finanzmanagement gekommen. Birgit Frischmuth betrachtet in ihrem Beitrag Fragen bezüglich bestehender Gefahren für den Kommunalkredit, der Notwendigkeit eines Ratings für deutsche Kommunen und der Zukunft der Sicherung der kommunalen Einlagen.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Der Städtetag 64(2011), 1, S. 22-27
Jahr: 
2011
Bestellnummer: 
5059