Leitfaden zur Bilanzierung und Prüfung nach NKFG

Leitfaden Bilanzierung

Mit der Verabschiedung des Neuen Kommunalen Finanzmanagement-Gesetzes (NKFG) in Nordrhein-Westfalen existiert bundesweit in Deutschland auf kommunaler Ebene die erste verbindliche Grundlage zur Umstellung des kameralistischen Haushalts- und Rechnungswesens auf das doppische System. Mit dem vorliegenden Leitfaden wird eine Anleitung zur Bilanzierung und Prüfung der Eröffnungsbilanz bzw. des ersten laufenden Jahresabschlusses als Orientierung an die Hand gegeben. Es wird dabei eine kritisch-begleitende Position bezogen und der gewonnene Erfahrungsschatz an die interessierte Öffentlichkeit weitergegeben. Neben einer Einführung in das NKFG bilden die Bewertung und Bilanzierung der Aktiva und Passiva sowie die Jahresabschlussprüfung – von den Grundlagen über die Besonderheiten bis zur konkreten Prüfung – die Schwerpunkte des vorliegenden Bandes. Ein Kapitel zum Nachweis der Prüfungsdurchführung und Berichterstattung sowie der Anhang mit Musterbeispielen rund den Leitfaden ab.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Nürnberg: BW Bildung und Wissen 2005; 303 S.
Jahr: 
2005
Bestellnummer: 
A 101 098