Leistungsfähige öffentliche Verwaltungen

Buchumschlag

Im vorliegenden Band stehen vier Themenkreise im Mittelpunkt: Kommunales Verwaltungscontrolling, das neben den Zahlungsströmen insbesondere die erbrachten Leistungen und deren Qualität zum Gegenstand der Steuerung macht und entsprechend im Rechnungswesen abbildet. Organisationen, ob groß oder klein, können nur mit einer sorgfältig ausgewählten Gruppe an Kennzahlen geführt werden. Welche Schlüsselkennzahlen für die Führung einer Gemeinde als zweckmäßig einzuschätzen sind, ist Gegenstand eines weiteren Beitrags. Verbesserung von Effektivität und Effizienz des Verwaltungshandelns erfordert strukturelle und prozessuale Erneuerungen und erfordert, die Betroffenen von den Zielsetzungen dieser Veränderungen zu überzeugen und sie zur Mitwirkung zu motivieren. Damit verbundene Widerstände wie auch Reformpotenziale bildet ein weiterer Schwerpunkt dieses Bandes ab. Schließlich bilden die Ausgliederungen von Verwaltungsaufgaben und öffentlichen Dienstleistungen in Organisationen mit eigener Rechtspersönlichkeit eine neue Form der „Flucht aus dem Budget“ und erfordern ein effektives kommunales Beteiligungsmanagement für eine effektive ganzheitliche Steuerung der kommunalen Leistungserbringung.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Linz: Trauner 2010, 92 S.
ISBN: 
978-3-85499-768-9
Jahr: 
2010
Bestellnummer: 
A-401-355