Kommunalsteuer ONLINE

Die Prüfung der lohnabhängigen Abgaben wurde beim Arbeitgeber bis zum Jahr 2002 zu unterschiedlichen Zeitpunkten durch den Prüfer der jeweils erhebungsberechtigten Institution – im Falle der Kommunalsteuer durch die Städte und Gemeinden – durchgeführt. Seit der Einführung der gemeinsamen Prüfung lohnabhängiger Abgaben wird die der Gemeinde zustehende Kommunalsteuer durch Organe der Finanzverwaltung und der Krankenversicherung mit überprüft. Die beiden Autoren informieren in ihrem Beitrag über die einzelnen Schritte, die zur gemeinsamen Prüfung der lohnabhängigen Abgaben und zur Neustrukturierung der Datenübermittlung führten und erläutern die Umsetzung der elektronischen Kommunalsteuererklärung mittels des FinanzOnline-Verfahrens.

erschienen in: 
ÖGZ 71(2005)10, S. 18-21
Jahr: 
2005
Bestellnummer: 
3678