Kommunales Gemeinkostenmanagement

Buchumschlag

Dieser Band widmet sich den Möglichkeiten des Gemeinkostenmanagements durch anwendungsorientierte Darstellungen, die die kommunalen Voraussetzungen berücksichtigt. Ausgehend von den Problemen der Vollkostenrechnung werden die Merkmale und Grundstrukturen der Teilkosten- und Deckungsbeitragsrechnungen herausgearbeitet sowie die Systeme der Deckungsbeitragsrechnung und der Einsatz zur Entscheidungsunterstützung beleuchtet. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das kommunale Kostenmanagement am Beispiel der Prozesskostenrechnung. Die Datenbeschaffung im Rahmen der Plankostenrechnung und Haushaltsplanung sowie deren Integration in den Ergebnishaushalt werden ausführlich dargestellt. Fazit der Autoren ist, dass die Anwendung der Instrumente des Gemeinkostenmanagements sowie der Plankostenrechnung den Gemeinden u.a. die Möglichkeit eröffnet, aussagekräftige Rückschlüsse zu verursachungsgerechteren Kostenstrukturen und Erfolgsbeiträgen einzelner Leistungsbereiche zu ziehen.

erschienen in: 
Berlin: ESV 2011, 165 S., Kommunale Verwaltungssteuerung, Bd. 7
ISBN: 
978-3-503-12669-9
Jahr: 
2011
Bestellnummer: 
A-114-141