Kennzahlenorientiertes Benchmarking. Zum Thema Verwaltungsreform

Interkommunale Kennzahlenvergleiche (IKV) bilden einen geeigneten Ansatz, dass sich die Verwaltung weiterentwickelt und dabei bestehende Potenziale rasch nutzbar gemacht werden können. Damit wird kurz- und mittelfristig . . .

erschienen in: 
ÖGZ 72(2006), 4, S. 35-36
Jahr: 
2006