KDZ-Projekt Kommupedia für eAward 2011 nominiert

Kommupedia.at

Kommupedia  wurde für den eAward Oberösterreich und Steiermark 2011 nominiert.  In einem interkommunalen Kooperationsprojekt zwischen den Gemeinden Leonding und Engerwitzdorf wird Österreichs erste interkommunale Wissensdatenbank im Bürgerservice realisiert.

 

Projektziele

  • gemeinsamer Betrieb eines nur für Gemeinden (nicht für Bürgerinnen und Bürger) nutzbaren Wissensmanagement auf Basis eines Wikis,
  • vereinfachte Datenpflege und arbeitsteilige redaktionelle Betreuung von zu definierenden Inhalten, die für alle teilnehmenden Gemeinden gleichermaßen interessant sind,
  • schneller und unkomplizierter Zugriff auf Informationen
  • neue Service-Qualität: Minimierung der Bearbeitungszeit, aktuelle und korrekte Auskünfte im Kundenkontakt

Die nominierten Projekte für Oberösterreich und Salzburg werden in Linz vorgestellt und im Anschluss die SiegerInnen prämiert.
Wann: 9 . November 2010, Beginn 18:00 Uhr
Wo: Ars Electronica Center , Sky Loft , Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Weitere Informationen >>