Handbuch E-Government

Handbuch E-Government

Das Fraunhofer E-Government Zentrum bietet gemeinsam mit dem deutschen Innenministerium eine Gesamtschau zu bisherigen Aktivitäten und Erfolgen sowie anstehenden Handlungsanforderungen im deutschen E-Government. Es zeigt sich, dass die umfassende Modernisierung des Staates nicht nur tragfähige Konzepte und leistungsfähige Produkte braucht, sondern auch innovative Ideen und die Motivation einer Vielzahl von Menschen in den unterschiedlichsten Rollen und Positionen. Um die enormen Gestaltungspotenziale moderner Technologien auch für den öffentlichen Sektor nutzbar zu machen, gilt es zukünftig, noch stärker als bisher, alle Kräfte zu bündeln und neue Synergien zu erschließen. Über fünfzig ExpertInnen aus Bund, Ländern und Gemeinden, Wirtschaft und Wissenschaft beleuchten E-Government als komplexe Herausforderung, die in enger Zusammenarbeit zu bewältigen ist. Sie verfügen über langjährige Erfahrungen in ihrem jeweiligen E-Government-Entwicklungs- und Anwendungsbereich. Nach dem Prinzip „Aus der Praxis für die Praxis“ bietet das Handbuch E-Government damit nicht nur Einblicke in Erreichtes, es formuliert auch konkrete Aufgaben und schafft eine fundierte gemeinsame Basis für EntscheiderInnen und GestalterInnen.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Stuttgart: Fraunhofer IRB-Verl. 2007; 486 S.
Jahr: 
2007
Bestellnummer: 
A 404 277