FPM 2014-01

FPM 2014-01 abonnieren

Was ist LIFE?

LIFE ist das Umweltfinanzierungsinstrument der Europäischen Union. Es läuft von 2014 bis 2020 und ist mit insgesamt 3,46 Mrd. Euro dotiert. 81 Prozent davon stehen für die Unterstützung von Projekten zur Verfügung. LIFE wird direkt von der Europäischen...

Stubenrauch, Margareta
Forum Public Management 2014, 1, S. 23-26
2014

Am 1. Januar 2014 war der Startschuss für die neue EU-Förderperiode 2014-2020. Grundsätzlich ist das Regelwerk gleich geblieben, allerdings hat die Europäische Kommission im Sinne der Europa-2020-Strategie versucht, die zahlreichen EU-Förderungen v.a. thematisch kohärenter zu...

Schantl, Alexandra
Forum Public Management 2014, 1, S. 20-22
2014

Bei „Schau auf Linz“ handelt sich um eine moderne Form des Beschwerdemanagements, mit dem Ziel, eine bürgernahe, effiziente und transparente Problemlösung für die Bürgerinnen und Bürger zu schaffen. Damit soll das Wohn- und Lebensumfeld in Linz in einem guten Zustand gehalten...

Neuhauser, Wolfgang
Forum Public Management 2014, 1, S. 18-19
2014

Die Verwaltungsreform in Ansfelden wurde mit der Prüfung des Landesrechnungshofs Oberösterreich im Jahr 2004/2005 eingeleitet. Für das Stadtamt wurden damals folgende Reformerfordernisse festgehalten:

  • Straffen der Aufbauorganisation mit einer stärkeren Bündelung...
Wilfinger, Wilhelm, Biwald, Peter
Forum Public Management 2014, 1, S. 15-17
2014

Das Management von Personalrisiken ist ein auch im öffentlichen Sektor bisher noch vernachlässigtes Themenfeld. Während zumindest in den Bereichen des Finanz-, Investitions- und Liquiditätsmanagements Maßnahmen der Risikobewertung und -steuerung ansatzweise vorliegen, ist der...

Parzer, Philip
Forum Public Management 2014, 1, S. 12-14
2014

CAF (Common Assessment Framework) ist das Qualitätsmanagementsystem für den öffentlichen Sektor in Europa. In die Neuauflage „CAF 2013“ wurden die aktuellen Herausforderungen des öffentlichen Sektors sowie von Public...

Prorok, Thomas
Forum Public Management 2014, 1, S. 10-11
2014

Es besteht derzeit keine gesetzliche Verpflichtung in Österreich Risikomanagement in öffentlichen Verwaltungen einzuführen. Und dennoch hat sich die Stadt Graz 2012 entschlossen, die Risiken in ihren 27 Fachabteilungen und 2 Eigenbetrieben strukturiert zu erfassen und gezielt...

Zeiler, Josef Robert
Forum Public Management 2014, 1, S. 7-9
2014

Errare humanum est – irren ist menschlich, besagt eine bekannte lateinische Redewendung. Fehler passieren – jedem Menschen, im Privaten, wie auch im Beruf, sei die Arbeitsweise auch noch so korrekt und strukturiert. Manchmal sind zudem nicht erkennbare, externe Umstände dafür...

Maimer, Alexander, Oberascher, Wolfgang
Forum Public Management 2014, 1, S. 4-6
2014

Mit der B-VG-Novelle BGBl I 2011/60 zur „Stärkung der Rechte der Gemeinden“ wurde eine Möglichkeit geschaffen, öffentlich-rechtliche Verträge zwischen Gemeinden in allen Angelegenheiten des eigenen und übertragenen Wirkungsbereiches abzuschließen.

Eberhard, Harald
ÖGZ 79(2013), 11, S. 30-31
2013
6337

Seiten