FPM 2013-02

FPM 2013-02 abonnieren

Die Stadtgemeinde Wiener Neustadt hat sich vor dem Hintergrund der finanziellen Entwicklung dazu entschlossen ein extern begleitetes Konsolidierungsprojekt zu starten. Ziel war es, finanzielle Handlungsspielräume zu schaffen....

Maimer, Alexander, Oberascher, Wolfgang
Forum Public Management 2013, 2, S. 24-25
2013

Verantwortliche in vielen kommunalen Organisationen werden sich immer mehr dessen bewusst, dass es in der Zukunft höchstwahrscheinlich kaum mehr ausreicht, sich allein auf das gute Verwalten der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verstehen. Was ist jedoch unter...

Maimer, Alexander, Wirth, Klaus
Forum Public Management 2012, 4, S. 22-23
2013

Aufgrund aktueller Entwicklungen, insbesondere im Land Salzburg, gibt es derzeit eine intensive Diskussion über die Transparenz und Aussagekraft des Haushalts- und Rechnungswesens der Länder und Gemeinden. Lücken im Haushaltswesen werden hier insbesondere vom...

Biwald, Peter, Maimer, Alexander
Forum Public Management 2013, 2, S. 19-21
2013

Im aktuellen Gemeinde-Transferbericht1 werden die Transferbeziehungen zwischen den Gemeinden und Ländern in Österreich einer Analyse unterzogen. Dabei sind...

Haindl, Anita, Hödl, Clemens
Forum Public Management 2013, 2, S. 16-18
2013

Gerade in größeren Städten ist der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV), neben Gesundheit, Pflege und Kinderbetreuung, einer jener Leistungsbereiche, die in den vergangenen Jahren die größten Ausgabenwachstumsraten verzeichnen. Die nachhaltige Finanzierbarkeit ist ungewiss...

Köfel, Manuel, Mitterer, Karoline
Forum Public Management 2013, 2, S. 13-15
2013

Die EU-Förderungen als zusätzliche Finanzierungsquelle für kommunale Aufgaben sind kein Novum in der österreichischen Förderkulisse. Beschränkte Fördermöglichkeiten aufgrund der definierten EU-Förderprogramme in Österreich, aber auch der zum Teil überbordende administrative...

Schantl, Alexandra
Forum Public Management 2013, 2, S. 10-12
2013

Die bestehenden Gemeindestrukturen und ihre Grenzen sind historisch festgelegt. Mit Ausnahme der aktuellen Veränderungen in der Steiermark gab es seit 40 Jahren keine nennenswerten Strukturreformen. Der gesellschaftliche und wirtschaftliche Wandel ist an den...

Biwald, Peter, Domian, Wolfgang
Forum Public Management 2013, 2, S. 7-9
2013

In einer Stadtregion bestehen vielfältige Verflechtungen, wodurch einzelne Gemeinden unterschiedliche Funktionen übernehmen. Raumtypen dienen der Zusammenfassung von Gemeinden mit ähnlichen Merkmalsausprägungen.

Mitterer, Karoline, Prorok, Thomas
Forum Public Management 2013, 2, S. 4-6
2013

Städtische und ländliche Gemeinden bilden eng verflochtene Lebens- und Wirtschaftsräume. Die Mobilität und die Lebensgewohnheiten wie auch -erfordernisse der Menschen heben Gemeindegrenzen faktisch auf. So werden häufig Infrastruktur und Leistungsangebote in den Zentren...

Biwald, Peter
Forum Public Management 2013, 2, S. 3
2013

Themenschwerpunkt: Stadtregionen: Finanzierung und Strukturen

2013

Seiten