FPM 2012-01

FPM 2012-01 abonnieren

Elektronische Unterlagen sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr weg zu denken. Ständig werden wir mit digitalisierten Fotos, gescannten Dokumenten und E-Mails konfrontiert. Anwendungslandschaften, die sich aus zahlreichen Komponenten zusammensetzen, erzeugen eine Flut an...

Biwald, Stephen, Stürzlinger, Martin
Forum Public Management 2012, 1, S. 16-18
2012

Unter dem Titel „public management platform“ wird derzeit ein gemeinsamer Lehrgang für PolitikerInnen und MitarbeiterInnen der öffentlichen Verwaltung im Großraum Wien-Bratislava auf die Beine gestellt. Der Lehrgang startet im Oktober 2012 und widmet sich den...

Prorok, Thomas, Schantl, Alexandra
Forum Public Management 2012, 1, S. 14-15
2012

Vor noch nicht allzu langer Zeit „verwaltete“ die Gemeinde Engerwitzdorf ihre Aufgaben, indem die anfallende Tagesarbeit so gut wie möglich erledigt wurde. Weder durch die Politik, noch durch die Verwaltung selbst gab es eine Planung, die über einen Voranschlagszeitraum...

Watzinger, Alfred
Forum Public Management 2012, 1, S. 11-13
2012

Die Stadtgemeinde Schwechat hat sich vor rund vier Jahren zum Ziel gesetzt, ein Instrument zur besseren Steuerung, zur elektronischen Abwicklung von Geschäftsfeldern und zur Optimierung von Verwaltungsprozessen zu entwickeln. Als ein...

Wachter, Johann
Forum Public Management 2012, 1, S. 9-10
2012

In letzter Zeit wurde bereits ausführlich über das Projekt Public Management-Evaluierung berichtet und die Schlussfolgerungen zur Diskussion gestellt. Wir möchten nunmehr einen Schritt weiter gehen und diese Ergebnisse mit aktuellen Erfahrungen aus Beratungsprojekten des KDZ...

Maimer, Alexander, Wirth, Klaus
Forum Public Management 2012, 1, S. 7-8
2012

Mit der Schuldenbremse soll das strukturelle (öffentliche) Defizit Österreichs bis zum Jahr 2017 auf 0,45 Prozent des BIP reduziert werden. Den Ländern und Gemeinden steht dann ein Defizit in Höhe von 0,1 Prozent des BIP p.a. zu, der Rest entfällt auf den Bund. Die...

Biwald, Peter
Forum Public Management 2012, 1, S. 4-6
2012

Das Sparpaket der Bundesregierung ist beschlossen. Die Notwendigkeit einer ausgeglichenen Haushaltspolitik der öffentlichen Hand wird wohl keiner bestreiten. Insofern sind diese Bemühungen jedenfalls zu unterstützen. Dennoch sind vor allem zwei Aspekte als problematisch...

Prorok, Thomas
Forum Public Management 2012, 1, S. 3
2012

Für die bestmögliche Nutzung von Geoinformationen wird auf allen Ebenen – national, europäisch und international – intensiv an der Standardisierung der Daten gearbeitet. Der Beitrag beschreibt Entwicklung und Stand des behördlichen Geoinformationswesens in der deutschen...

Grünreich, Dietmar
move moderne Verwaltung 9(2011), 3, S. 38-41
2011
5428

Der Auf- und Ausbau der Geodateninfrastruktur erfolgt in Bayern im Rahmen der E-Government-initiative in enger Abstimmung mit anderen Ressorts und unter Einbindung der Kommunen. Web-dienste sollen für Verwaltung, Wirtschaft und BürgerInnen den Zugang zu Geodaten sowie deren...

Pschierer, Fanz Josef
move moderne Verwaltung 9(2011), 3, S. 44-46
2011
5427

Die EU und ihre Mitgliedstaaten wollen den energieverbrauch in den kommenden Jahren maßgeblich senken und den Anteil erneuerbarer Energien deutlich erhöhen. Im Rahmen der EU-Vorgaben ist auch Österreich dazu angehalten, bis zum Jahr 2020 den Energieverbrauch um 20 Prozent zu...

Amerstorfer, Alexandra
RFG 9(2011), 4, S. 242-246
2011
5426

Seiten