Finanzausgleich steht Kopf

Die finanziellen Auswirkungen der Transferströme sind in den seltensten Fällen vollständig transparent. Für die Städte und Gemeinden ist es mitunter sehr aufwendig, alle nötigen Informationen zusammenzutragen. Die Tageszeitung Salzburger Nachrichten haben sich dieser Thematik auf ihrer Seite Drei angenommen (Salzburger Nachrichten vom 21.6.2012, Autorin: Inge Baldinger).

2012_06_21_SN_Steuergeld fährt bei uns Karussell.pdf