Daten für Brüssel: die INSPIRE-Richtlinie

Im Mai 2007 ist die EU-Richtlinie INSPIRE mit dem Ziel der Schaffung einer Infrastruktur für Geodaten aller staatlichen Ebenen in den Mitgliedsländern in Kraft getreten. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Regelungsinhalte der INSPIRE-Richtlinie. In 7 Kapiteln und 26 Artikeln werden verbindliche Regelungen, welche mit der Verpflichtung der Mitgliedstaaten zur Umsetzung mit innerstaatlichen Rechts- und Verwaltungsvorschriften schließen, aufgeführt. In Deutschland wird derzeit in einer Bund-Länder-Arbeitsgruppe an der Schaffung der rechtlichen Instrumente zur Umsetzung der Richtlinie gearbeitet. Der Deutsche Städtetag hat parallel dazu begonnen, Vorbereitungen für eine gemeinsame technische und betriebliche Umsetzung durch die deutschen Kommunen zu treffen.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Der Städtetag 60(2008), 3, S 21-24
Jahr: 
2008
Bestellnummer: 
4347