Controlling in österreichischen Nonprofit-Organisationen. Eine empirische Bestandsaufnahme

In einer groß angelegten Studie des Österreichischen Controller-Instituts und der Contrast Management-Consulting wurde empirisch untersucht, wie es um den Entwicklungsstand des Controllings in österreichischen Nonprofit-Organisationen bestellt ist. Im Mittelpunkt der Untersuchung standen die Ausgestaltung des operativen Controllings sowie Zusammenhänge zwischen Organisationsumfeld, Entwicklungsstand und Effektivität des Controllings. Die zentralen Ergebnisse werden im vorliegenden Bericht dargestellt. Danach hat sich Controlling in vielen österreichischen Nonprofit-Organisationen bereits etabliert; die Organisationskultur sowie die Professionalität des Managements beeinflussen maßgeblich den Entwicklungsstand des operativen Controllings. Der abschließende Befund lautet, dass ein gut entwickeltes Controlling maßgeblich zum Erfolg der Organisation beiträgt.

erschienen in: 
Controller News 2004, 6, S. 183-186
Jahr: 
2004
Bestellnummer: 
3481