Zeitschriftenartikel Finanzwirtschaft 2015/04

Das KDZ Literaturservice vermittelt KDZ-Mitgliedern Zeitschriftenartikel kostenlos, die bestellten Beiträge erhalten Sie in gedruckter Form zugesandt, eine elektronische Lieferung ist aus urheberrechtlichen Gründen ausgeschlossen. Bestellen können Sie die benötigten Artikel unter bibliothek@kdz.or.at

 

FINANZAUSGLEICH

  • Kommunale Konzessionsabgaben und einheitliche Normierungssätze bei den Realsteuern – Auswirkungen einer modifizierten Finanzkraftermittlung auf den kommunalen Finanzausgleich und die Verteilung der Zuweisung am Beispiel Niedersachsens / Broer, Michael; Der Gemeindehaushalt, 116(2015), 6, S. 124 – 128

GEMEINDEHAUSHALT

  • CMS-Spread-Ladder-Swaps in öffentlichen Unternehmen und Kommunen – Verlustreiche Spekulationen gegen die Kapitalmarkterwartung / Mühlenkamp, Holger; Sossong, Peter; ZögU, 37(2015), 4, S. 230 – 252
  • Die Rede- und Berichtspflichten der Rechnungsprüfung / Kämmerling, Guido; Der Gemeindehaushalt, 116(2015), 4, S. 73 – 78
  • Zur Zulässigkeit der Zusammenarbeit mit privaten Dienstleistungsunternehmen im Rahmen der Einbeziehung kommunaler Forderungen / Meier, Norbert; Der Gemeindehaushalt, 116(2015), 4, S. 80 – 85
  • Kommunale Haushaltssanierung durch (Teil-)Verwertung des in den Sparkassen gebunden Vermögens / Adan, Menno; Der Gemeindehaushalt, 116(2015), 4, S. 85 – 88
  • Kommunale Investitionen stärken – Deutschland braucht einen Masterplan Öffentliche Infrastruktur / Zimmermann, Uwe; Stadt und Gemeinde interaktiv, 70(2015), 5, S. 175 – 179
  • Eigeninitiative zur Sicherung der kommunalen Finanzlage / Burth, Andreas; Gnädinger, Marc; Innovative Verwaltung, 37(2015), 5, S. 10 – 13
  • Kommunale Finanzierungen über den Kapitalmarkt nehmen zu / Rottmann, Oliver; Innovative Verwaltung, 37(2015), 5, S. 17 – 19

ÖFFENTLICHES HAUSHALTSWESEN

  • Bessere Planung und Steuerung im doppischen Produkthaushalt / Quast, Jan; Schwerin, Anke; Innovative Verwaltung, 37(2015), 4, S. 10 – 12
  • Die elektronische Rechnungsverarbeitung in der öffentlichen Verwaltung / Küchler-Stahn, Nicole; Gelep, Adrian; Verwaltung und Management, 21(2015), 2, S. 96 – 102
  • Strategische Steuerungsgrundlage für Brake – Neues Kommunales Rechnungswesen unterstützt rationalen Umgang mit knappen Ressourcen / Kurz, Michael; Eisner, Stefan; Stadt und Gemeinde interaktiv, 70(2015), 5, S. 218 – 220
  • Kommunale Kreditfinanzierung in fremder Währung – unter besonderer Berücksichtigung von Krediten in Schweizer Franken / Giebler, Peter; Der Gemeindehaushalt, 116(2015), 5, S. 97 – 105
  • Unsicherheit bremst Konjunktur – Prognose für 2015 und 2016 / Glocker, Christian; WIFO-Monatsberichte,  88(2015), 4, S.231 – 246
  • Haushaltsrechtsreform des Bundes: Unterschiede zwischen Finanzierungshaushalt und Ergebnishaushalt 2013 sowie der Maastricht-Rechnung / Fleischmann, Eduard; Das öffentliche Haushaltswesen in Österreich, 56(2015), 1-2, S. 1 – 19
  • Neues Rechnungswesen für Länder und Gemeinden sowie Verlängerung des Finanzausgleichs um die Jahre 2015 und 2016 / Mohr, Egon; Das öffentliche Haushaltswesen in Österreich, 56(2015), 1-2, S. 35 – 40
  • Steuerung mit Doppik (einschließlich kritischer Anmerkungen zum vollkonsolidierten Gesamtabschluss) / Richter, Martin; Der Gemeindehaushalt, 116(2015), 6, S. 121 – 123
  • EPSAS – ein kommunales Megaprojekt a la Doppik vol. 2.0? / Schubert, Dino; Slabon, Ulrich; Der Gemeindehaushalt, 116(2015), 6, S. 136 – 140
  • Nutzen-Determinanten der kommunalen Doppik aus Sicht der Haushaltspolitiker / Hilgers, Dennis; Burth, Andreas; DMS, 8(2015), 1, S. 173 – 200
  • Kommunale Kapitalmarktfinanzierung – Schuldscheindarlehn und Anleihen als Alternativen zum Kommunalkredit / Rottmann, Oliver; Hesse, Mario; ZKF, 65(2015), 6, S. 121 – 123

ORGANISATIONSENTWICKLUNG

  • Planungssicherheit bei Finanzierungskosten durch Einsatz von Value at Risk / Situm, Mario; Controller Magazin, 40(2015), 3, S. 69 – 72

STEUERN UND ABGABEN

  • Grenzüberschreitende Besteuerung: Wie Privatvermögen und Unternehmensgewinne erfasst werden können / Zucman, Gabriel; Wirtschaft und Gesellschaft, 41(2015), 3, S. 13 – 48
  • Die Besteuerung von Grundstücksveräußerungen inländischer Körperschaften des öffentlichen Rechts / Naucke, Robert; ÖStZ, 68(2015), 8, S. 221 – 231
  • Das Grundrecht auf eine „gute Verwaltung“ im Abgabenverfahren (Teil 1) / Gunacker-Slawitsch, Barbara; ÖStZ, 68(2015), 9, S. 256 – 265
  • Steuerreform 2015/16 – Maßnahmen und Gesamteinschätzung / Schratzenstaller, Margit; WIFO-Monatsberichte, 88(2015), 5, S. 371 – 385
  • Verteilungseffekte der Einkommensteuerreform 2015/16 / Rocha-Akis; Silvia; WIFO-Monatsberichte, 88(2015), 5, S. 387 – 398
  • Steuerreform 2015/16 – Gesamtwirtschaftliche Wirkungen bis 2019 / Baumgartner, Josef; Kaniovski, Serguei; WIFO-Monatsberichte, 88(2015), 5, S. 399 – 416
  • Steuerreform 2015/16 und kalte Progression 2010/2019 / Steiner, Viktor; Wakolbinger, Florian; WIFO-Monatsberichte, 88(2015), 5, S. 425 – 430
Newsletter-Ausgabe: