Weiterbildung - Innovatives Führungskräfte-Training kombiniert mit begleitenden Online-Trainings-Einheiten.

Mit einer sehr erfreulichen Besucherzahl von rund 2.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Weiterbildungsjahr 2017 freuen wir uns über die starke Nachfrage und die vielen positiven Feedbacks unserer Kundinnen und Kunden. Um weiterhin qualitativ hochwertige Seminare anbieten zu können, entwickeln wir uns kontinuierlich weiter. Im Frühjahr 2018 können wir Weiterbildungsinteressierten erstmalig ein neues Online-Trainingsformat inklusive Präsenz-Trainingseinheiten im KDZ-Programm anbieten. Ziel dieses innovativen Führungskräftetrainings

ist es, mittels unterstützender Online-Trainingseinheiten, begleitender Reflexionseinheiten und zwei aktiv gestalteten Präsenz-Trainings einer modernen Didaktik gerecht zu werden. Hier wird praktisches Wissen vermittelt, notwendiges Handwerkszeug erlernt und genügend Raum für

das Beantworten von Fragen aus der eigenen Führungspraxis gegeben.

Umfassender Nutzen für die TeilnehmerInnen

  • Die Kombination von Online-Trainingseinheiten, begleitenden Workbooks und Präsenz-Trainingseinheiten ermöglicht in kurzer Zeit wichtige Grundlagen wirkungsvoller Kommunikation und Führungstechniken sowie praktisches Handwerkszeug für den Führungsalltag zu erwerben!
  • Zeit- und Kostenersparnis sowie komfortable Handhabung durch Nutzung begleitender Online-Trainings-Materialien. Die TeilnehmerInnen bestimmen wann und wie oft sie die Online-Inhalte ansehen und vertiefen wollen!
  • Unbeschränkter Zugang auf die KDZ-Online-Plattform während des gesamten Trainingszeitraumes!
  • Zwei Präsenz-Trainingseinheiten zur aktiven Bearbeitung wichtiger Kommunikations- und Führungssituationen, die sich voll und ganz auf die individuellen Fragen und Herausforderungen in der Praxis konzentrieren!

Neben diesem KDZ-Spezialtraining im neuen Format hält unser Frühjahrsprogramm 2018 wieder eine bewährt breite Themenpalette für alle wissens- und weiterbildungshungrigen Mitarbeiter innen und Mitarbeiter im öffentlichen Sektor bereit. Werfen Sie einen Blick auf unser aktuelles Gesamtprogramm unter www.kdz.or.at/seminarprogramm.

erschienen in: 
Forum Public Management 2017, 2, S. 30
Jahr: 
2017