Veranstaltung: Anliegen von KundInnen in der Verwaltung managen

[September 2017] Das Bundeskanzleramt / Sektion III lädt zur Veranstaltung

Im Fokus: Management von Anliegen von KundInnen der Verwaltung -

Beispiele aus dem Österreichischen Verwaltungspreis 2017.

Im Sinne der Nachhaltigkeit des Verwaltungspreises, werden in der neuen Veranstaltungsreihe „Im Fokus“ hervorragende Projekte aufgegriffen, näher vorgestellen und Lernerfahrungen geteilt.

Das Thema der ersten Veranstaltung lautet „Management von Anliegen von KundInnen der Verwaltung“. Dieses soll anhand von Verwaltungspreisprojekten bearbeitet werden. Im Mittelpunkt stehen weniger die technischen Features der Apps als vielmehr die damit verbundenen Verbesserungen, neuen Abläufe und Auswirkungen (z. B. Verbesserung der Kundenzufriedenheit, Vermeidung von Doppelgleisigkeiten…). Diese Vorträge werden umrahmt von einem Input zu den Möglichkeiten (und Grenzen) von Verwaltungs-Apps generell sowie der Darstellung der wissenschaftlichen Perspektive zum Thema Kundenzufriedenheit.

Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Verwaltungseinheiten, die ähnliche Lösungen bereits anbieten bzw. planen, insb. Bürgerservicestellen der Bundesministerien, Länder, Städte und größeren Gemeinden.

Was wird geboten:

  • Gelegenheit, die Projekte näher kennenzulernen
  • Möglichkeit zur Diskussion und zum Nachfragen
  • Austausch von Erfahrungen mit ähnlichen Projekten
  • Vernetzung mit Verwaltungen, die an ähnlichen Projekten arbeiten
  • Praktische Übung zur Verwendung der Apps