Souverän Auftreten & erfolgreich Präsentieren: Überzeugen und begeistern Sie Ihr Publikum!

Datum: 
Dienstag, 26. März 2019 - 9:00 bis 17:00
Ort: 
St. Pölten
Seminarnummer: 
21090/1EW/19

Zielgruppe

MitarbeiterInnen aus dem öffentlichen Sektor, die bei Präsentationen, Besprechungen udgl.

  • mehr Klarheit, Kompetenz und Glaubwürdigkeit ausstrahlen möchten,
  • besser wahrgenommen werden wollen,
  • einen sicheren Auftritt sowie souverän vor Publikum sprechen wollen.

Ziel

Wollen Sie Neugier für Ihren Inhalt erzeugen und dabei glaubwürdig wirken? Wollen Sie die unbewussten Gründe erfahren, die Zuhörer davon abhalten interessiert zu sein?

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmenden:

  • wie Sie Menschen dazu bringen, wirklich zuzuhören,
  • wie Sie von Beginn weg Ihre Glaubwürdigkeit untermauern und
  • wie Sie wirkungsvoll die wichtigsten Führungssignale des Körpers einsetzen.

Nach Besuch dieses Seminares können die Teilnehmenden:

  • Spontan eine Präsentation halten.
  • Nervosität überwinden.
  • Einfluss auf die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer nehmen.
  • Klar und selbstsicher sprechen.
  • Ihren ersten Eindruck wirkungsvoll steuern.

Programmschwerpunkte

  • Sicher und überzeugend in Stand und Gestik
  • Die Ruhegestik und der positive Gestenbereich
  • Der effektive Einsatz von Wirkungspausen
  • Wie Sie die Aufmerksamkeit größerer Gruppen gezielt lenken
  • Die Zeitlinie der Präsentation
  • Wie Sie Ihr Lampenfieber gut im Griff haben
  • Hörerorientierung durch das Lesen von Gestik
  • Was bei Reden und Auftritten vor Gruppen wichtig ist
  • Wie Sie auch in Ausnahmesituationen locker bleiben

Vortragende

  • Mag. Barbara Blagusz, Institut für Ariane Siegel. Langjährige Trainerin am Institut für Kommunikation von Barbara Blagusz, Stimme und Sprechtechnik - www.sozusagen.at. Expertin für 3S - Stimm- und Sprechtechnik. Kommunikationstrainerin für Motivation, Kundenservice und Vertriebsmanagement im deutschsprachigen Raum. Lektorin an der FH Wien, Akademie Burgenland sowie an der Pädagogischen Hochschule; Seminarschwerpunkte: Konfliktmanagement, Herausfordernde Gesprächssituationen, Verkauf, Telefon, Rhetorik, Stimm- und Sprechtechnik, Kommunikation, Stimme und Sprechtechnik

Methodik

Trainerinput, Praxisübungen und Kleingruppenarbeiten, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Dauer

1-tägig, 26.03.2019, 09:00-17:00 Uhr

Ort

Cityhotel Design & Classic, Völklplatz 1, 3100 St. Pölten, Tel.: +43 2742 755 77, E-Mail: office@cityhotel-dc.at , Internet: http://www.cityhotel-dc.at

Zimmerpreis

Einzelzimmerpreis inkl. Frühstück: € 82,00

Seminarpreis

€ 375,00 exkl. 20 % Umsatzsteuer und € 310,00 exkl. 20 % Umsatzsteuer für Stammkunden (fördernde Mitglieder) des KDZ. Ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen einer Organisation gewähren wir einen Gruppenrabatt von 10 % pro TeilnehmerIn. Anmeldungen, welche bis 6 Wochen vor Seminarbeginn eintreffen, werden mit einem Frühbucherbonus von € 50,00 honoriert. Die Inanspruchnahme von Frühbucherbonus und Gruppenrabatt schließen einander aus! Im Betrag inbegriffen sind Arbeitsunterlagen (pdf-Dokumente online abrufbar), Begrüßungskaffee, Pausenverpflegung und Getränke im Seminarraum sowie ein 3-gängiges Mittagsmenü. Getränke zum Mittagessen, etwaige Nächtigungskosten sowie Parkgebühren sind im Seminarpreis nicht enthalten.

Stornierung: Stornos können nur bei schriftlicher Absage anerkannt werden. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn entfällt die Stornogebühr, ab 4 Wochen vor Seminarbeginn beträgt sie 30 %, ab 2 Wochen vor Seminarbeginn 50 %, bei Nichtteilnahme wird der volle Betrag verrechnet. Wird eine Ersatzperson gemeldet, entfällt die Stornogebühr. Zielgruppe von KDZ-Seminaren & Veranstaltungen: Die Seminare und Veranstaltungen des KDZ richten sich an Bedienstete von Gemeinden & Gemeindeverbänden, Ländern, Bund und deren Betrieben sowie an Politikerinnen und Politiker.

Anmeldeschluss

26.02.2019

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Datenschutz

Hinweis zum Datenschutz: Im Zuge der Durchführung einer KDZ-Weiterbildungsveranstaltung verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen (Name, Kontaktdaten, Organisation) und geben diese zu Abrechnungs-, Zimmerreservierungs- und Vorbereitungszwecken an den/die Betreiber/in der Veranstaltungsräumlichkeiten und Vortragende weiter.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der KDZ-Weiterbildung. Diese finden Sie auf unseren Internetseiten unter folgendem Link: http://www.kdz.eu/de/geschäftsbedingungen_seminare .

Elektronische Seminarunterlagen (pdf-Dokumente online abrufbar)

Die Seminarunterlagen für diese Weiterbildungsveranstaltung werden Ihnen ausschließlich in elektronischer Form - in einem geschützten Bereich auf der KDZ-Website für insgesamt drei Wochen - bereitgestellt. Ihre Seminarunterlagen werden Sie sieben Tage vor dem Seminartermin online abrufen können. Um Ihre Seminarunterlagen abrufen zu können, benötigen Sie einen Zugang auf unserer KDZ-Website in Form einer Registrierung mit Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse. Im Idealfall registrieren Sie sich bitte bereits im Zuge Ihrer Online-Anmeldung.

KDZ-Mitarbeiter: