Online- und Präsenztraining: Das 1x1 erfolgreicher Teamführung – Wie Sie mit klarer Kommunikation und wirkungsvollen Führungstechniken Ihr Team besser führen

Datum: 
Donnerstag, 19. April 2018 - 9:00 bis Montag, 14. Mai 2018 - 17:00
Ort: 
St. Pölten
Seminarnummer: 
20952/1PP/17

Präsenztage

  • Trainings-Einheit 1: 19. April 2018, St. Pölten
  • Trainings-Einheit 2: 14. Mai 2018, St. Pölten

Zielgruppe

Führungskräfte (AmtsleiterInnen, AbteilungsleiterInnen, ReferatsleiterInnen, TeamleiterInnen usw.) der öffentlichen Verwaltung sowie all jene MitarbeiterInnen, die in nächster Zeit Führungsverantwortung übernehmen werden.

Ziel & Programmschwerpunkte

„Ich habe keine Zeit zu führen, ich muss auch noch arbeiten.“ So, oder anders verpackt bringt ein falsches Führungsverständnis auf den Punkt. Unklare Verantwortungsverteilung im Team, demotivierte MitarbeiterInnen, organisierte Unzuständigkeit und erschöpfte Führungskräfte sind dabei das oft sichtbare Ergebnis.

Besonders Führungskräfte im öffentlichen Sektor stehen vor der Herausforderung unterschiedlichsten Anforderungen (Politik, Vorgesetzte, MitarbeiterInnen, BürgerInnen, gesetzliche Vorgaben, Kostendruck, Serviceansprüche, soziale Medien usw.) gerecht zu werden, zwischen zahlreichen Fach- und Führungsaufgaben handlungsfähig zu bleiben und oft widersprüchliche Ziele im Team klar zu kommunizieren und umzusetzen.

In diesem Umfeld gilt es Führungskompetenzen zu entwickeln, die die besonderen Rahmenbedingungen des öffentlichen Sektors und dessen Organisationskultur berücksichtigen.

Klare Kommunikations- und Führungsstrukturen unterstützen dabei wesentlich ein gutes Betriebsklima, die gegenseitige Unterstützung und hohe Leistungsmotivation sowie ein zielorientiertes und effizientes Arbeiten der MitarbeiterInnen. Erfolgreiche Führungskräfte nutzen hier besonders das gesamte Potenzial Ihres Teams, um einerseits Zeit für wichtige Führungsaufgaben zu gewinnen, Sinn zu stiften, Motivation zu fördern sowie die Leistungen des gesamten Teams auf ein gemeinsames Ziel auszurichten.

Mit diesem Spezialtraining erhalten Sie in zwei Präsenzmodulen und begleitenden Online-Trainings praktisches Wissen, Handwerkszeug und Antworten auf diese Herausforderungen und wie Sie ihr Team leichter, besser und vor allem mit Freude erfolgreich führen können.

Modul 1: Wie Sie mit klarer und zielorientierter Kommunikation in Führung gehen

Schwerpunkte Online-Training

(Online-Einheiten zur Vorbereitung und Unterstützung)

Schwerpunkte Präsenz-Training 1

(19. April 2018, St. Pölten)

Ihre Aufgaben als Führungskraft.

Handlungsanleitungen für typische Gesprächsanlässe im Führungsalltag: Das strukturierte Mitarbeitergespräch, Kritik äußern, Feedback geben usw.

Grundlagen der Kommunikation und Warum wir oft aneinander vorbeireden.

Wirkungsvolle Fragetechniken für maximalen Gesprächserfolg.

Wie Sie richtig Feedback geben.

Lösungsansätze finden – Arbeiten an Fallbeispielen und Fragestellungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wie Sie für mehr Klarheit und Treffsicherheit in der Kommunikation sorgen.

 

Modul 2: Wie Sie einen wirkungsvollen Führungsrahmen schaffen und ihr Team Bestleitungen erbringt

Schwerpunkte Online-Training

(Online-Einheiten zur Vorbereitung und Unterstützung)

Schwerpunkte Präsenz-Training 2

(14. Mai 2018, St. Pölten)

Die Kraft von Zielen.

Handlungsanleitungen für typische Führungssituationen: Ziele vereinbaren, Aufgaben delegieren und kontrollieren,

Erfolge honorieren.

Wann und warum Menschen ins Tun kommen. Grundlagen der Motivation.

Unterschiedliche Führungsstile reflektieren. Selbsttest Führungsstil.

Richtig delegieren.

Lösungsansätze finden – Arbeiten an Fallbeispielen und Fragestellungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Teams situationsgerecht führen.

 

Ihr Nutzen

Durch die Kombination von Online-Trainingseinheiten, begleitenden Workbooks und Präsenz-Trainingseinheiten erhalten Sie in kurzer Zeit – neben wichtigen Grundlagen wirkungsvoller Kommunikation und Führung – praktisches Handwerkszeug zur direkten Umsetzung für Ihren Führungsalltag. Mit den begleitenden Online-Trainingseinheiten bauen Sie alle wichtigen Grundlagen auf, um dieses Wissen in den Präsenztagen zu erproben, zu festigen und weiterzuentwickeln.

Dieses Trainings-Gesamt-Paket umfasst (im Preis inbegriffen)

  • Zeitersparnis durch begleitende Online-Trainings und Workbooks – Sie bestimmen was Sie wann und wie oft ansehen, wiederholen und vertiefen wollen.
  • Unbeschränkter Zugang zu den Online-Trainings-Einheiten während des gesamten Trainingszeitraumes.
  • Begleitende Workbooks, die Sie bei der praktischen Umsetzung unterstützen.
  • 2 Präsenz-Trainings-Tage, die sich voll und ganz auf Ihre individuellen Fragen, Herausforderungen und deren Umsetzung konzentrieren.
  • Alle Teilnehmenden können eine kostenfreie-Coaching-Einheit (à 45 Minuten) nach Abschluss des Trainings an den Bürostandorten in Wien in Anspruch nehmen.

Vortragende

Mag. Philip Parzer, MSc

Organisationsberater, Trainer, systemischer Coach mit den Arbeitsschwerpunkten:  Reorganisation öffentlicher Verwaltungen und kommunaler Infrastrukturbetriebe, Personal- und Führungskräfteentwicklung, Qualitätsmanagement.

Reinhard Krechler, MSc

Systemischer Coach und Leadershiptrainer mit den Arbeitsschwerpunkten: Organisationsberatung und Coaching im Gesundheitswesen, NPO’s und öffentlicher Bereich

Methodik

  • Online-Trainings-Einheiten zur Vorbereitung wichtiger Grundlagen für die anschließenden Präsenz-Trainings-Einheiten.
  • Begleitende Workbooks und Reflexionseinheiten während der gesamten Trainingsdauer.
  • Praktische Fachinputs kombiniert mit aktiven Trainings- und Gruppenarbeiten.
  • Gemeinsames und moderiertes Arbeiten an Fragestellungen und Beispielen aus der eigenen Praxis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Dauer der Präsenz-Trainings-Tage

  • Termin 1: 19. April 2018, 09:00 bis 17:00 Uhr, St. Pölten
  • Termin 2: 14. Mai 2018, 09:00 bis 17:00 Uhr, St. Pölten

Ort

Cityhotel Design & Classic, Völklplatz 1, 3100 St. Pölten, Tel.: +43 2742 755 77, E-Mail: office@cityhotel-dc.at , Internet: http://www.cityhotel-dc.at

Zimmerpreis

Einzelzimmerpreis inkl. Frühstück: € 82,00

Seminarpreis

€ 970,00 exkl. 20 % Umsatzsteuer und € 800,00 exkl. 20 % Umsatzsteuer für Stammkunden (fördernde Mitglieder) des KDZ. Ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen einer Organisation gewähren wir einen Gruppenrabatt von 10 % pro TeilnehmerIn. Anmeldungen, welche bis 6 Wochen vor Seminarbeginn eintreffen, werden mit einem Frühbucherbonus von € 50,00 honoriert. Die Inanspruchnahme von Frühbucherbonus und Gruppenrabatt schließen einander aus!

Im Betrag inbegriffen sind:

  • sämtliche Online-Trainingsmaterialen und Arbeitsunterlagen während der Präsenztrainingstage.
  • Verpflegung an zwei Präsenztrainingstagen: Begrüßungskaffee, Pausenverpflegung und Getränke im Seminarraum sowie 3-gängige Mittagsmenüs.
  • eine Coaching-Einheit (à 45 Minuten) nach Abschluss des Trainings an den Bürostandorten in Wien.

Getränke zum Mittagessen, etwaige Nächtigungskosten sowie Parkgebühren sind im Seminarpreis nicht enthalten.

Stornierung: Stornos können nur bei schriftlicher Absage anerkannt werden. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn entfällt die Stornogebühr, ab 4 Wochen vor Seminarbeginn beträgt sie 30 %, ab 2 Wochen vor Seminarbeginn 50 %, bei Nichtteilnahme wird der volle Betrag verrechnet. Wird eine Ersatzperson gemeldet, entfällt die Stornogebühr. Zielgruppe von KDZ-Seminaren & Veranstaltungen: Die Seminare und Veranstaltungen des KDZ richten sich an Bedienstete von Gemeinden & Gemeindeverbänden, Ländern, Bund und deren Betrieben sowie an Politikerinnen und Politiker.

Anmeldeschluss

08.03.2018

KDZ-Mitarbeiter: