Linz: Förderungen über den Subventions-Checker transparent gemacht

Grafik des Subventions-Checkers

[Juli 2016] In den vergangenen Wochen arbeitete die Linzer Finanzverwaltung an der Aufbereitung der Daten für einen „Subventions-Checker“. Dieses Internet-Tool wurde vom KDZ – Zentrum für Verwaltungsforschung gemeinsam mit der Stadt Salzburg entwickelt, damit Förderdaten öffentlicher Verwaltungen für jeden und jede transparent und benutzerfreundlich im Internet abrufbar sind. Das Instrument ist unter www.offenerhaushalt.at  ab sofort online verfügbar. Dabei werden die Subventionszahlungen übersichtlich in Kategorien wie Wirtschaft, Kultur, Soziales etc. eingeteilt, die in der Grafik durch verschiedene Farben dargestellt werden. Die Größe der Knoten entspricht der Höhe der Förderungen.

FörderempfängerInnen und Förderkategorien können auch einzeln abgerufen werden. Zusätzlich sind alle Subventionen auch in einer konventionellen Listenansicht verfügbar, so wie dies auch bereits bisher im Subventions- und Transferbericht der Stadt Linz als vollständiges Gesamtdokument online der Fall war. Eine detaillierte Auswertung nach FörderempfängerInnen oder Förderkategorien war für Internet-UserInnen bislang jedoch nicht möglich.