KDZ ist im Advisory Board von Respa vertreten

Thomas Prorok, stellvertretender Geschäftsführer des KDZ ist ab sofort Mitglied des neu eingerichteten Advisory Boards von Respa.

[April 2018] Thomas Prorok, stellvertretender Geschäftsführer des KDZ ist ab sofort Mitglied des neu eingerichteten Advisory Boards von Respa. Beim ersten Treffen in Montenegro wurde intensiv an der Respa Strategy gearbeitet. Mit Unterstützung der Austrian Development Agency (ADA) wird BACID ein "Regional Quality Center" innerhalb von Respa einrichten. Ziel ist es den Common Assessment Framework (CAF) im Westbalkan einzuführen und dadurch die Qualität der öffentlichen Verwaltung zu verbessern.