KDZ erarbeitet mit Partnern Buchhaltungs- und Bilanzierungshandbuch

Die KDZ-Experten Mag. Alexander Maimer und Robert Blöschl, MA arbeiten derzeit mit dem Bundesministerium für Finanzen, dem Rechnungshof, dem Österreichischer Städtebund, dem Österreichischer Gemeindebund und der Gemeindeaufsicht an einem Buchhaltungs- und Bilanzierungshandbuch.

Das Handbuch hat zum Ziel, dass

- ein Überblick über die Verrechnungs- und Bilanzierungsvorschriften der VRV 2015 geschaffen wird,

- dass Schlüsselpersonen über die Gebietskörperschaftsebenen hinweg vernetzt werden und die Zusammenarbeit gefördert wird,

- einheitliche Ergebnisse der Verbuchung bzw. Darstellung geschaffen werden, ohne jedoch den genauen Buchungsweg vorzugeben und

- Best-practice-Beispiele der Verrechnung und Bilanzierung für alle Gebietskörperschaften dargestellt werden.

Ende des Jahres sollen Ergebnisse vorliegen.

Foto: BMF