Impulsworkshop: Alternsgerecht arbeiten – Ein Arbeitsleben lang!

Datum: 
Donnerstag, 18. Oktober 2018 - 9:00 bis 17:00
Ort: 
Amstetten
Seminarnummer: 
21031/2EW/18

Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen, Personal- und Organisationsentwickler/innen.

Ziele

Die TeilnehmerInnen

  • können ihr Wissen zum Themenbereich alternsgerechtes Arbeiten sowie zu unterschiedlichen Führungsansätzen im Zusammenhang mit Alter(n), Lebensphasen, Generationen und Gesundheit erweitern.
  • lernen Instrumente kennen und können eigene Beispiele vorstellen und im kollegialen Kreis diskutieren.

Programmschwerpunkte

  • Altern zur ChefInnensache machen
  • Welche neuen Führungsherausforderungen kommen auf Sie zu?
  • Was Sie über das Altern wissen sollten
  • Grundsätze alternsförderlicher Führung
  • Als Führungskraft alternskompetent sein
  • Reflexion der eigenen Einstellung zum Thema „Altern“
  • Instrumente zur Förderung der Arbeitsfähigkeit
  • Erfahrungsaustausch mit KollegInnen sowie Erarbeitung/Vertiefung von Ideen für die Umsetzung von alternsgerechtem Arbeiten

Vortragende

  • Mag.a Irene Sachse, M.Ed., Personal- und Organisationsentwicklerin, Geragogin mit den Arbeits-schwerpunkten Employability und intergenerationelles Lernen.

Methodik

Impulsreferate, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Reflexion und Diskussion in der Gruppe, kollegialer Erfahrungsaustausch.

Dauer

1-tägig, 18.10.2018, 09:00-17:00 Uhr

Ort

Hotel Exel GmbH, Alte Zeile 14, 3300 Amstetten, Tel.: +43 7472 25888, Fax: +43 7472 25888-25, E-Mail: office@hotelexel.com , Internet: http://www.hotelexel.com

Zimmerpreis

Einzelzimmerpreis inkl. Frühstück: € 90,00

Seminarpreis

€ 375,00 exkl. 20 % Umsatzsteuer und € 310,00 exkl. 20 % Umsatzsteuer für Stammkunden (fördernde Mitglieder) des KDZ. Ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen einer Organisation gewähren wir einen Gruppenrabatt von 10 % pro TeilnehmerIn. Anmeldungen, welche bis 6 Wochen (Ausnahme Herbstprogramm: bei Seminaren bis Mitte Oktober bis 4 Wochen) vor Seminarbeginn eintreffen, werden mit einem Frühbucherbonus von € 50,00 honoriert. Die Inanspruchnahme von Frühbucherbonus und Gruppenrabatt schließen einander aus!

Im Betrag inbegriffen sind Arbeitsunterlagen, Begrüßungskaffee, Pausenverpflegung und Getränke im Seminarraum sowie ein 3-gängiges Mittagsmenü. Getränke zum Mittagessen, etwaige Nächtigungskosten sowie Parkgebühren sind im Seminarpreis nicht enthalten.

Stornierung: Stornos können nur bei schriftlicher Absage anerkannt werden. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn entfällt die Stornogebühr, ab 4 Wochen vor Seminarbeginn beträgt sie 30 %, ab 2 Wochen vor Seminarbeginn 50 %, bei Nichtteilnahme wird der volle Betrag verrechnet. Wird eine Ersatzperson gemeldet, entfällt die Stornogebühr. Zielgruppe von KDZ-Seminaren & Veranstaltungen: Die Seminare und Veranstaltungen des KDZ richten sich an Bedienstete von Gemeinden & Gemeindeverbänden, Ländern, Bund und deren Betrieben sowie an Politikerinnen und Politiker.

Anmeldeschluss

20.09.2018

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Datenschutz

Hinweis zum Datenschutz: Im Zuge der Durchführung einer KDZ-Weiterbildungsveranstaltung verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen (Name, Kontaktdaten, Organisation) und geben diese zu Abrechnungs-, Zimmerreservierungs- und Vorbereitungszwecken an den/die Betreiber/in der Veranstaltungsräumlichkeiten und Vortragende weiter. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der KDZ-Weiterbildung. Diese finden Sie auf unseren Internetseiten unter folgendem Link: http://www.kdz.eu/de/geschäftsbedingungen_seminare.

KDZ-Mitarbeiter: