Gutachterausschuss - Lösungen: KGSt in Wien

[Mai 2017] Zwei Tage lang diskutiert der Gutachterausschuss PB Lösungen der KGSt (Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement, Deutschland) in Wien. Es ist ein Gremium, das Innovationstreiber aus der kommunalen Ebene zusammenbringt, die sich mit der aktuellen Entwicklung von Public Governance und der Beratung von Städten und Gemeinden beschäftigt.Thomas Prorok, stellv. Geschäftsführer des KDZ und Mitglied im Ausschuss, referierte über die Ergebnisse der CAF-Befragung in Österreich und über die wirkungsorientierte Steuerung. Weitere Themen waren die Generationenpolitik in den Kommunen[1], die Haushaltskonsolidierung bei der Stadt Solingen, die Verwaltungsführung als Kollegialorgan in der Stadt Emden, das Business-Intelligence-System des Kreises Pinneberg. Neue Ideen wurden gesammelt und die Partnerschaft mit dem KDZ vertieft. Wir freuen uns immer wieder über diesen gegenseitigen Know-how-Austausch.



 

 


[1]  Der dazugehörige KGSt-Bericht 1/2017 kann unter der Kennung 20170118A0003 im KGSt-Portal heruntergeladen werden.