Führung trainieren: Erfolgreiche Teamführung – Teams organisieren, entwickeln & fördern

Datum: 
Donnerstag, 11. Januar 2018 - 9:00 bis Freitag, 12. Januar 2018 - 17:00
Ort: 
Linz
Seminarnummer: 
20896/1EW/18

 

Zielgruppe

Führungskräfte, Personalverantwortliche, Personal- und Organisationsentwickler in der öffentlichen Verwaltung.

Ziel

Die Teilnehmenden lernen die wichtigsten Prinzipien der Teamarbeit kennen und anwenden, erleben ihr eigenes Verhalten in Teamsituationen und erhalten eine Rückmeldung über ihre Stärken und Stärken in Teams.

Der wichtigen Aufgabe der Teamführung – die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Teammitglieder mit den Teamzielen in Einklang zu bringen, einen motivierenden Rahmen zu schaffen und aus unterschiedlichen Teamcharakteren ein motiviertes und leistungsfähiges Team zu bilden etc. – wird dabei besonderes Augenmerk gegeben.

Programmschwerpunkte

  • Die Bedeutung der Teamarbeit in verschiedenen Kulturen.
  • Voraussetzungen guter Teamarbeit – Vor – und Nachteile der Teamarbeit.
  • Die Zusammensetzung von Teams – Zusammenspiel der Rollen im Team, klare Zuständigkeiten und Schnittstellen.
  • Die typischen Phasen einer Teamentwicklung – von der Orientierung bis zur Teamreife
  • Die Steuerung von gruppendynamischen Prozessen.
  • Die besondere Rolle eines Teamleiters – Managen, Führen, Coachen.
  • Wie funktionieren virtuelle Teams?
  • Konflikte und Störungen im Team konstruktiv lösen (unangenehme Themen ansprechen, souveräner Umgang mit unterschiedlichen Charakteren und Steuerung gruppendynamischer Prozesse).
  • Die „Manöverkritik“ als Instrument zur Verbesserung der Zusammenarbeit.
  • Motivation im Team – die Motivatoren der Teammitglieder erkennen.
  • Schaffen eines motivierenden Rahmens um Erfolg & Zufriedenheit zu sichern sowie Leistung & Kreativität im Team zu steigern.
  • Diskussion der Fragen der Teilnehmenden.

Vortragender

  • Dr. Detlev Jurkuhn, Betriebswirt und promovierter Psychologe. Langjährige Praxiserfahrung, seit 1983 als Coach, Trainer und Berater in Deutschland, Österreich und der Schweiz für namhafte Organisationen und Firmen tätig. Dozent an internationalen Business School und an Universitäten.. 2005: Teaching Award in Gold der ZfU International Business School, Thalwil.

Methodik

Impulsvorträge des Trainers, Teamsimulationen mit Videoanalyse, Diskussion.

Dauer

2-tägig, 11.-12.01.2018, jeweils 09:00-17:00 Uhr

Ort

Arcotel Nike GmbH, Untere Donaulände 9, 4020 Linz, Tel.: +43 732 7626-0, Fax: +43 732 7626-2, E-Mail: nike@arcotel.at, Internet: http://www.arcotel.at.

Zimmerpreis

Einzelzimmerpreis inkl. Frühstück: € 104,00

Seminarpreis

€ 695,00 exkl. 20 % Umsatzsteuer und € 575,00 exkl. 20 % Umsatzsteuer für Stammkunden (fördernde Mitglieder) des KDZ. Ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen einer Organisation gewähren wir einen Gruppenrabatt von 10 % pro TeilnehmerIn. Anmeldungen, welche bis 6 Wochen (Ausnahme Herbstprogramm: bei Seminaren bis Mitte Oktober bis 4 Wochen) vor Seminarbeginn eintreffen, werden mit einem Frühbucherbonus von € 50,00 honoriert. Die Inanspruchnahme von Frühbucherbonus und Gruppenrabatt schließen einander aus!

Im Betrag inbegriffen sind Arbeitsunterlagen, Begrüßungskaffee, Pausenverpflegung und Getränke im Seminarraum sowie 3-gängige Mittagsmenüs. Getränke zum Mittagessen, etwaige Nächtigungskosten sowie Parkgebühren sind im Seminarpreis nicht enthalten.

Stornierung: Stornos können nur bei schriftlicher Absage anerkannt werden. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn entfällt die Stornogebühr, ab 4 Wochen vor Seminarbeginn beträgt sie 30 %, ab 2 Wochen vor Seminarbeginn 50 %, bei Nichtteilnahme wird der volle Betrag verrechnet. Wird eine Ersatzperson gemeldet, entfällt die Stornogebühr. Zielgruppe von KDZ-Seminaren & Veranstaltungen: Die Seminare und Veranstaltungen des KDZ richten sich an Bedienstete von Gemeinden & Gemeindeverbänden, Ländern, Bund und deren Betrieben sowie an Politikerinnen und Politiker.

Anmeldeschluss

14.12.2017

KDZ-Mitarbeiter: