#Eine bessere Welt gestalten – Städte und Gemeinden als zentrale Player

SDGs (Sustainable Development Goals) auf lokaler Ebene umsetzen und kommunale Entwicklungszusammenarbeit stärken, darüber traten nationale und internationale ExpertInnen mit BürgermeisterInnen, kommunalen PolitikerInnen, AmtsleiterInnen und MitarbeiterInnen von Städten sowie zivilgesellschaftlichen Organisationen am 14. November in Innsbruck in Dialog. Dies auch vor dem Hintergrund, dass eine KDZ-Umfrage unter den Städtebundmitgliedern zu diesem Thema ergeben hat, dass mehr Informationen zu den SDGs gewünscht werden und Entwicklungszusammenarbeit in Österreich auf lokaler Ebene immer noch hauptsächlich von NGOs wahrgenommen wird. Im Rahmen eines Urban Labs wurden die Workshop Erkenntnisse zusammengefasst und Handlungsempfehlungen und -anforderungen für österreichische Städte und Gemeinden gemeinsam erarbeitet. So sollten beispielsweise die SDGs in bestehende kommunale Strategien und Strukturen integriert und lokale Allianzen in der Entwicklungszusammenarbeit gestärkt werden. Zudem ist ein Nachfolgeworkshop in Leoben im Frühjahr 2018 geplant.