Donauraumkonferenz am 26. und 27. Jänner im Wiener Rathaus

UPDR-Programm

[Jänner 2015] Die Konferenz wird in Kooperation mit der Stadt Wien, dem Österreichischen Städtebund, der PA10 der EU-Donauraumstrategie und dem Council of Danube Cities and Regions durchgeführt. Übergeordnetes Ziel der Konferenz ist die Stärkung der städtischen Dimension durch Vernetzung im Donauraum. Dementsprechend richtet sich die Konferenz gleichermaßen an VertreterInnen aus Politik und Verwaltung sowie anderen relevanten AkteurInnen aus Wirtschaft, Kultur, Zivilgesellschaft etc. Inhaltlich fokussiert die Konferenz auf aktuelle und zukünftige städtische Herausforderungen im Donauraum.